Home » Allgemein, News

1LIVE KRONE 2019 – Nominees

16 November 2019 No Comment
Share

Zum 20. Mal holt die 1LIVE Krone die Stars in den Sektor und verleiht einen der größten deutschen Musikawards. Die Nominierten für die 1LIVE Krone 2019 sind u.a. Rammstein, Robin Schulz, Die Toten Hosen, Lena, Alice Merton, Max Giesinger, Mark Forster, Kontra K und LEA.

Seit 1995 macht 1LIVE junges Radio, jetzt wird der dazugehörige und wichtigste deutsche Radiopreis, die 1LIVE Krone, bereits zum 20. Mal verliehen. Wer in diesem Jahr, genauer gesagt am 05. Dezember 2019, als Gewinner aus den insgesamt neun Kategorien hervor gehen darf, entscheiden die Fans. Der Voting-Startschuss für die Platzierungen ist gefallen.

1LIVE KRONE 2019 Nominees:

Beste Single
Capital Bra & Samra & LEA – 110
Juju feat. Henning May – Vermissen
Lena & Nico Santos – Better
Lotte & Max Giesinger – Auf das, was da noch kommt
SIDO – Tausend Tattoos
Tim Bendzko – Hoch

Beste Künstlerin
Alice Merton
Juju
LEA
Lena
Lotte
Stefanie Heinzmann

Bester Künstler
Bosse Mark Forster
Max Giesinger
Nico Santos
SIDO
Trettmann

Beste Band
AnnenMayKantereit
Deichkind
Die Toten Hosen
Milky Chance
SEEED

Bester Live Act
AnnenMayKantereit
Bilderbuch
Die Toten Hosen
Marteria & Casper
Rammstein

Bester Dance Act
Alle Farben
Felix Jaehn
Robin Schulz
VIZE
YOUNOTUS

Bester Hip-Hop Act
Apache 207
Capital Bra & Samra
Kontra K
Kummer
Loredana
RAF Camora
RIN

Die Gewinner der 1LIVE Kronen »Comedy« und »Sonderpreis« kürt die 1LIVE Redaktion selbst.

Und wo ließen sich die Musik-Favoriten und eine 1LIVE Krone besser feiern, als in der Jahrhunderthalle Bochum? Keine gute Party ohne einen hervorragenden Gastgeber: Sektorkind Luke Mockridge bleibt in Sachen Moderation auch der diesjährigen Preisverleihung treu. Luke ist nicht nur Comedy-Preisträger und 1LIVE Krone Besitzer, sondern beherrscht neben seinen TV-Abendshows auch die große Bühne.

triggerfish.de

Portal für moderne Popkultur
est. 1998
triggerfish.de

Letzte Artikel von triggerfish.de (Alle anzeigen)

Share

Comments are closed.