[20 Jan 2017 | Kein Kommentar | ]
ANGRY POP FEST #2 (Captain Planet u.a.) am 4. März

Ein Abend im Zeichen von Musik und Menschen. Am 4. März lädt das ANGRY POP FEST zum zweiten Mal ins Düsseldorfer zakk ein, um mit tollen Bands und netten Leuten daran zu erinnern, dass trotz übel anmutender Zeiten, die Hoffnung noch lange nicht verloren ist.
ANGRY POP FEST #2
Line Up: Captain Planet, Blut Hirn Schranke, u.a.
Samstag, 4. März 2017, zakk Düsseldorf
doors / start: 19:00 / 19:45 Uhr
tickets: nice price (VKK: 13 / AK: 16 €)

Reviews, Tonträger »

[18 Jan 2017 | No Comment | ]
PINK FLOYD – A Momentary Lapse Of Reason (Vinyl Reissue)

Der Produktion  von „A Momentary Lapse Of Reason“ ging eine vertrackte Situation voraus: Roger Waters, der die Band PINK FLOYD nach dem Album „Wish You Were Here“ zunehmend als Mastermind dominiert hatte, zuerst „Animals“ massiv prägte, dann sich selbst mit „The Wall“ ein Denkmal setzte und zuletzt gar „The Final Cut“ wie ein Soloalbum produzierte, hatte 1985 seinen Ausstieg und damit auch das Ende der Band erklärt.

Reviews, Tonträger »

[18 Jan 2017 | No Comment | ]
PINK FLOYD – The Final Cut (Vinyl Reissue)

Es ist anzunehmen, dass Roger Waters den Albumtitel „The Final Cut“ auch ganz bewusst für das letzte Werk, das er noch unter dem Moniker PINK FLOYD veröffentlichen wollte, gewählt hat. Es war ein Konzept, das unmittelbar an „The Wall“ anschließt, eine Auseinandersetzung mit dem Thema Krieg, exemplarisch projiziert auf seinen Vater, der im 2. Weltkrieg in Italien fiel, und angesichts des Falkland-Krieges 1982 mit höchst aktuellen Referenzen als die Platte 1983 erschien.

Featured, triggerfish.de präsentiert »

[13 Jan 2017 | No Comment | ]
XIXA Tour zum neuen Album „Bloodline“

XIXA sind psychedelisch, Cumbia, aber vor allem Rock’n Roll. Ihre Musik ist in einer südamerikanischen Vergangenheit verwurzelt, als auch in der lebhaft-legendären Indie Szene ihrer Heimatstadt Tucson. Ihre eigene, offene Interpretation von Chicha, dem Peruanischen Cumbia der während der 60er und 70er Jahre im Amazonas und in Limas armen Barrios beliebt wurde, enthüllt überraschende gemeinsame Nenner mit der Musik aus der Wüste Arizonas: Eine Besessenheit von scharfen, kantigen Gitarrensounds und dem besonderen Geschmack Rock mit Latin-Einflüssen zu würzen.

News »

[11 Jan 2017 | No Comment | ]
PATRICK RICHARDT – Neues Album auf Grand Hotel van Cleef

„So, wie nach Kriegen“ heißt das vor bereits vier Jahren erschienene Debütalbum von Patrick Richardt. Die erste Singleauskopplung „Adé, Adé“ schlich sich damals durch sämtliche Radiostationen, lief passenderweise im Bordradio auf allen Lufthansa Langstrecken-Flügen, wurde zum Indie-Hit und blieb – einmal angehört – in unseren Köpfen & Herzen kleben. Es folgten zahlreiche mitreißende Auftritte auf eigener Clubtour quer durchs Land, sowie große Support-Shows u.a. für die Sportfreunde Stiller, Thees Uhlmann und Kettcar.

News, triggerfish.de präsentiert »

[10 Jan 2017 | No Comment | ]
triggerfish.de präsentiert: FUNNY VAN DANNEN – Live in Düsseldorf

Der Liedermacher aus Tüddern gehört seit Jahren zu den erfolgreichsten und nachweislich humorvollsten seiner Zunft. Der vielfach gecoverte Musiker (u.a. von Dackelblut und Udo Lindenberg) hat im vergangenen Jahr seine erste Liveplatte veröffentlicht und so ist er nun wieder im Rahmen seiner aktuellen Tournee zu erleben.
Dabei spielt der kongeniale Musik-Satiriker, Maler und Schriftsteller am 28. Januar auch in Düsseldorf, das einzige Konzert in der Region.

News »

[9 Jan 2017 | No Comment | ]
Sting – 57th & 9th Tour

57th & 9th, so heißt das neue Album von Police- und Rock/Poplegende STING, das nach der gleichnamigen Kreuzung in Manhattan benannt wurde, die der Englishman täglich auf dem Weg zum Studio in New York überqueren musste. Sein 12. Soloalbum unterstreicht erneut seinen Platz im Zenit der Mega-Stars und zeigt, dass das letzte Jahr nicht alle alten Größen der Musikkunst für immer mitgenommen hat.

News »

[9 Jan 2017 | No Comment | ]
DIE FANTASTISCHEN VIER – Vier und Jetzt Tour 2016/2017

Für das Jahr 2017 ist es ab dem 17.01. wieder soweit! DIE FANTASTISCHEN VIER geben ihrem Publikum und sich erneut die Ehre, in deutschsprachigen Städten, das Publikum im Positiven zu erschüttern. Die Tour setzt sich dieses Jahr in München fort und endet in Dresden mit ihrem letzten Open-Air Event am 03. September

Featured, triggerfish.de präsentiert »

[8 Jan 2017 | No Comment | ]
triggerfish.de präsentiert: THE BUSTERS – Live in Düsseldorf

THE BUSTERS sind zweifellos der größte deutsche Name im Two-Tone-Ska und feiern in diesem Jahr ihr 30-jähriges Bestehen. Deshalb ist die elfköpfige Truppe nun auf großer Ska Bang 87 Tour durch die Republik und feiert drei Dekaden Urknall.
Am 21. Januar macht die Ska-Legende dann auch Halt in Düsseldorf im zakk und feuerte mit allen Posaunen seine Hits in die tanzende Menge.

Reviews, Tonträger »

[7 Jan 2017 | No Comment | ]
Ricordare: The songs of ENNIO MORRICONE

Wenn man an italienische Musik denkt und vielleicht nicht gerade durch Eros Ramazzotti und Konsorten verdorben wurde, dann kommt einem der Name ENNIO MORRICONE sehr schnell ins Gedächtnis. Der italienische Komponist steht fast sinnbildlich für große Filmmusik, wie zuletzt noch für Tarantino’s „The Hateful Eight“ oder seinen vielleicht legendärsten Klassiker „Spiel mir das Lied vom Tod“. 1946 wurde das erste Stück des mittlerweile 88Jährigen veröffentlicht, der vom Pop-Hit bis hin zur Experimentalmusik so ziemlich alles konnte.
Die neue ACE-Records Zusammenstellung „Ricordare: The songs of ENNIO MORRICONE“ konzentriert sich auf ersteres: Seine …

Tonträger »

[2 Jan 2017 | No Comment | ]
BÄNGKS – Mirror

Eingängig und doch vielschichtig zu sein, ist für jede Band eine große Herausforderung. BÄNGKS aus Solingen sind dieser Herausforderung gewachsen. Mit „Mirror“ veröffentlicht das Quartett eine absolut hörenswerte EP auf dem Qualitätsgaranten lala Schallplatten. Als Hörer darf man vier Indie-Songs mit angenehmen Dreck zwischen den knackigen Riffs und drei externe Remixe genießen. Die handgemachte Energie des KAIZERS ORCHESTRA trifft hier auf souveränes Songwriting a la BLACKMAIL. Pianos werden bei BÄNGKS nicht nur als idyllische Teppiche genutzt, sondern die Tasten hart angeschlagen. Solch authentisch cooler Indie-Rock ist sonst eher aus Skandinavien …