[29 Jun 2015 | Kein Kommentar | ]
OPEN SOURCE FESTIVAL – 27.06.2015, Düsseldorf

Das Düsseldorfer OPEN SOURCE FESTIVAL 2015 feierte am 27.06.2015 Zehnjähriges und lud bei schönstem Wetter auf die Grafenberger Galopprennbahn. Das Festival war dieses Mal bereits vor Beginn ausverkauft, so dass es spontan Entschlossene schwer hatten noch an Karten zu kommen.
5.000 Zuschauer feierten u.a. mit METRONOMY, DEATH CAB FOR CUTIE, KAKKMADDAFAKKA und HONIG auf der Mainstage, FUTURE BROWN oder LAUREL HALO auf der Carhartt WIP Stage und aufstrebenden Newcomern auf der Young Talent Stage, wie z.B. MOGLEBAUM oder DJIN (EYPRO).

News »

[26 Jun 2015 | No Comment | ]
OPEN SOURCE FESTIVAL 2015

Das Düsseldorfer OPEN SOURCE FESTIVAL 2015 feiert Zehnjähriges und lädt morgen von 12.30 Uhr bis Mitternacht voraussichtlich bei schönstem Wetter auf die Grafenberger Galopprennbahn.
Mit dabei sind u.a. DEATH CAB FOR CUTIE, METRONOMY, KAKKMADDAFAKKA und HONIG auf der Mainstage, FUTURE BROWN oder LAUREL HALO auf der Carhartt WIP Stage und auf der Young Talent Stage aufstrebende Newcomer wie z.B. MOGLEBAUM.

News »

[25 Jun 2015 | No Comment | ]
KAMASI WASHINGTON – Deutschlandtour

Nach den phänomenalen Erfolgen, die KAMASI WASHINGTONs Debütalbum „The Epic“ hierzulande feierte (Charteinstieg auf Platz #47 und hochlobende Kritiken), kommt der Jazzgigant im November mit 8-köpfiger Band für einige Konzerte nach Deutschland:

News »

[23 Jun 2015 | No Comment | ]
CITY BEATS 2015 – Bewerbungsstart

Beim CITY BEATS 2015 wird zum 19. Mal die beste Nachwuchsband aus Düsseldorf gesucht. Anfang Dezember haben junge Musiker wieder die Chance, sich beim CITY BEATS Newcomer-Wettbewerb von der Jungen Aktionsbühne (JAB) und dem Spektakulum vor Publikum und der prominenten Jury u.a. mit Campino (Die Toten Hosen) zu präsentieren und mit Geld, Tonstudioaufnahmen und Fördermaßnahmen supportet zu werden. Die Gewinner der Vorjahre waren: 2012 Jay Jay, 2013 KopfEcho und 2014 Sorgenkind.

News »

[23 Jun 2015 | No Comment | ]
REFUSED – Albumstream „Freedom“

Nach 17 Jahren Pause veröffentlichen REFUSED am kommenden Freitag (26.06.2015) ihr neues Studioalbum „Freedom“ auf Epitaph! Mit „Elektra“ stand bereits die erste Songprobe zum Anhören bereit. Nun gibt es das ganze Album im Stream:

Literatur, Reviews »

[19 Jun 2015 | No Comment | ]
DORAU & REGENER – Ärger mit der Unsterblichkeit

Andreas Dorau wird wohl bis zum Ende seiner Tage vor allem für seinen 80er-Jahre Hit „Fred vom Jupiter“ berühmt sein. Daran vermag das mit Sven Regener entstandene Buch „Ärger mit der Unsterblichkeit“ nichts zu ändern. Dorau war 16 und Schüler der 10. Klasse einer Gesamtschule, als die Vorlage zu „Fred vom Jupiter“ in einer Projektwoche entstand. Den Feinschliff bekam der Song während der Sommerferien in Düsseldorf in Zusammenarbeit mit dem Label atatak.

Konzerte, Reviews »

[19 Jun 2015 | No Comment | ]
ST. PAUL & THE BROKEN BONES – 19.06.2015, zakk, Düsseldorf

ST. PAUL & THE BROKEN BONES ist die nächste Musiksensation aus den Südstaaten, die Oldschool-Soul pulsieren lässt. Mit ihrem Debütalbum „Half The City“ war das Septett letztes Jahr im August schon mal live in Köln. Kurz vor ihren Auftritten beim Hurricane & Southside Festival gastierten die Vollblutmusiker aus Birmingham, Alabama nun auch erstmals in Düsseldorf und begeisterten mit einer sagenhaft energetischen Liveshow im zakk Club, die vor allem durch die charismatische Bühnenpräsenz des Sängers glänzte.

News »

[19 Jun 2015 | No Comment | ]
LAGWAGON & STRUNG OUT – Am 24. Juni in Düsseldorf

Mit LAGWAGON, STRUNG OUT und AUTHORITY ZERO gibt’s am 24. Juni eine ganze Wagenladung 90er-US-Punk Legenden in Düssldorf zu erleben. Die von triggerfish.de präsentierte Party steigt im zakk.
Auf ihrer Sommer-Tour durch Europa spielen die drei Bands nur wenige Gigs in Deutschland – im Gepäck haben sie ihre alten Hits und neue Songs. So hat die kalifornische Skate Punk-Legende LAGWAGON ihr aktuelles 2014er-Album „Hang“ dabei, während ihre Fat Wreck Chords-Labelkollegen von STRUNG OUT das noch ganz frische „Transmission Alpha Delta“ präsentieren werden.

Featured, Filme, Kino, Reviews »

[18 Jun 2015 | No Comment | ]
BIG GAME

Haben Sie sich als Kind schon einmal vorgestellt, dass Sie mit Pfeil Bogen gegen einen Haufen böser Terroristen antreten dürfen und dabei noch den Präsidenten der Vereinigten Staaten retten? Dann mag „Big Game“ genau der richtige Film für Sie sein. Das Actionabenteuer wirkt im Besten Sinne, als hätte es sich ein zwölfjähriger ausgedacht für Kinder in genau diesem Alter oder diejenigen Erwachsenen unter uns, die sich diese unreifen, aber dennoch spaßigen Fantasien bewahrt haben.

Tonträger »

[18 Jun 2015 | No Comment | ]
WOLVES & WOLVES & WOLVES & WOLVES –  Subtle Serpents

Eine Herde Wölfe macht noch keinen Sommer, aber vier davon ein ganz gutes Punkrockalbum. Auf ihrem Debüt „Subtle Serpents“ legen WOLVES & WOLVES & WOLVES & WOLVES gefälligen Postpunk mit Faust-hoch-Attitüde vor.
Die US-Band gibt es seit 2008 und so lange hat es auch gedauert, bis „Subtle Serpents“ im Kasten war. Es scheint eine schwere Geburt gewesen zu sein, umso gesünder steht der Filius jetzt aber da. In der Tradition von HOT WATER MUSIC bewegen sich WOLVES & WOLVES & WOLVES & WOLVES im Spannungsfeld von Post-Hardcore und Emopunk und machen …

Tonträger »

[18 Jun 2015 | No Comment | ]
SUPERHEAVEN – Ours is chrome

Vor zwei Jahren haben sich SUPERHEAVEN unter dem Namen DAYLIGHT mit ihrem Album „Jar“ ganz weit vorne im Spitzenfeld des Post-Grunge platziert und auch auf ihrer neuen Platte „Ours is chrome“ tauchen sie wieder ganz tief ins Genre ein.
Erdenschwer und getragen rocken sich SUPERHEAVEN durch das Album und man kann sich regelrecht vorstellen, wie sich die Band dabei in ihren verschwitzten langen Haaren und den Songs verliert, ganz eins mit der Musik und der eigenen Melancholie.