[24 Mai 2016 | Kein Kommentar | ]
PUBLIC IMAGE LTD. – 11.05.2016, Düsseldorf, zakk

Mit ihrer Musik setzten PUBLIC IMAGE LTD. (PIL) Ende der Siebzigerjahre neue Maßstäbe in dem, was man musikalisch aus den Überresten der ersten Punkwelle machen konnte. 2015 brachten PIL ihr neues, in altbekannter Bescheidenheit betiteltes Album What The World Needs Now… heraus und gingen nun auf Tour durch Europa.

triggerfish.de präsentiert »

[27 Mai 2016 | No Comment | ]
H2O – Live in Düsseldorf

Beinahe zufällig begann die Geschichte für H2O, als Toby Morse vom SICK OF IT ALL-Roadie zum Frontmann seiner eignen New Yorker Hardcore-Band avancierte. 21 Jahre sind mittlerweile ins Land gegangen und im vergangenen Jahr brachten H2O ihr achtes Studioalbum Use Your Voice heraus.

Reviews, Tonträger »

[27 Mai 2016 | No Comment | ]
TRAVIS – 24.05.2016, Köln, Live Music Hall

Im April erschien nach längerer Pause das neue TRAVIS Album „Everything At Once“ auf ihrem eigenen Label Red Telephone Box und kurze zeit später kamen die Schotten für zwei Konzerte nach Deutschland. Beim Gig in Köln zeigte sich die Band in Höchstform. Pure Spielfreude und Hits en masse! Zu den neuen Tracks sagte Sänger Fran Healey: „Wir haben gelernt, beim Songwriting schlicht zu bleiben. Man kann sagen, was immer man will, dafür benötigt man keine vier Minuten.“

Featured, News »

[27 Mai 2016 | No Comment | ]
THE STROKES – Neue EP „Future Present Past“

Viel wurde über den Status Quo einer der größten Indierock-Bands der letzten 15 Jahre spekuliert. Drei Jahre sind vergangen seit dem letzten The Strokes-Album „Comedown Machine“. Ein Album, das Julian Casablancas, Fabrizio Moretti, Nikolai Fraiture, Albert Hammond Jr. und Nick Valensi nicht promoteten und zu dem es auch keine handelsübliche Tournee gab, was zur allgemeinen Verunsicherung der Öffentlichkeit beitrug.

Tonträger »

[24 Mai 2016 | No Comment | ]
THRICE – To Be Everywhere Is to Be Nowhere

THRICE müssen niemanden mehr etwas beweisen. Sie sind zurück, weil sie Bock drauf haben und wütend sind. So klingt jedenfalls ihre Musik auf „To Be Everywhere Is to Be Nowhere“. Das weltpolitische Klima stinkt mehr denn je und humanitär ist einiges im Argen. In den USA und sonstwo sowieso. Fünf Jahre nach der letzten Platte „Major/Minor“ hauen THRICE nun also doch ein weiteres Werk heraus. Album Nummer neun ist wie seine Vorgänger – anders. Und echt gut!

News »

[23 Mai 2016 | No Comment | ]
BIG CITY STOMP – Am 27.05. in Düsseldorf

Ende Mai ist es wieder soweit, die beste Veranstaltung Düsseldorfs für feinsten Rock’n’Roll, Rhythm and Blues, Early Soul und wilden 60s Garage findet wieder im Cube in der Altstadt statt. Und dieses Mal gibt’s neben dem grandiosen Live-Act KING AUTOMATIC auch ordentlich nackte Haut zu sehen. TINKA DEMAND erfreut die (nicht nur männlichen Besucher) mit Ihrer heißen Burlesque Show. Anschließend bringen Danyell und Gast-Deejay Kevin the „K“ alle, die dann noch nicht warm gelaufen sind, mit bestem Vinyl auf Temperatur.

Reviews, Tonträger »

[22 Mai 2016 | No Comment | ]
FROST* – Falling Satellites

Es gibt diese kleinen Bands, die nur wenige Menschen kennen, die aber doch so viel mehr Aufmerksamkeit verdient hätten. Wäre ihre Musik nicht so sperrig und die Musiker dahinter optische Durchschnittstypen. FROST* ist so eine Band.

Featured, Konzerte, Reviews »

[21 Mai 2016 | No Comment | ]
UDO LINDENBERG – 20.05.2016, Gelsenkirchen, Veltins Arena

„Udo, dos, tres, quatro“ oder auch: „Der Greis ist heiss“!
Udo Lindenberg feierte gestern Abend in der Veltins Arena Gelsenkirchen seinen 70. Geburtstag vom Dienstag nach und hat es zum Tourauftakt gleich mal so richtig rocken und rollen lassen. Die Setliste führte das Publikum durch Lindis Generationen umschließende Werkschau und so kamen Bodo Ballermann, Gerhard Gösebrecht, die „Honky Tonky Show“ und „Odyssee“ ebenso zu Gehör wie die aktuelleren Songs, na klar „Cello“ sowie „Dein Ding“, „Eldorado“, „Hinterm Horizont“, „Einer muss den Job ja machen“, „Mein Body, Du und Ich“ und „Coole …

Featured, Tonträger »

[20 Mai 2016 | No Comment | ]
SCHRENG SCHRENG & LA LA – Echtholzstandby

Hach wie schön, man muss das neue und zweite Album von SCHRENG SCHRENG & LA LA weder mühevoll in seinen popkulturellen Kontext einordnen, noch muss man sich durch kryptische Texte interpretieren und sie im Zweifel überhöhen. Stattdessen ist hier alles ganz einfach.

Tonträger »

[20 Mai 2016 | No Comment | ]
DISCO//OSLO – Tyke

Dem Deutschpunk geht es gut wie selten und es hat sich einiges getan in den letzten Jahren. Ernsthaften Punkbands mit Haltung oder Anspruch wird die Türe eingerannt, man frage bei TURBOSTAAT oder PASCOW nach, um nur die bekanntesten Namen zu nennen.
Der Trend ist also günstig und birgt die Chance, dass mehr Menschen zuhören, als noch vor einigen Jahren. Vorausgesetzt natürlich, die Qualität stimmt. Und hier kommen DISCO // OSLO ins Spiel, die schon bei ihrem Debüt jede Menge Talent und Können gezeigt haben (hier geht es zur Rezension) und offensichtlich …

News »

[19 Mai 2016 | No Comment | ]
NEW FALL FESTIVAL – Erste Acts & jetzt auch in Stuttgart

Das New Fall Festival hat ab sofort einen zweiten Standort. Das schönste Popmusikfest im Herbst, das in Düsseldorf bereits zum sechsten Mal stattfindet, wird 2016 erstmals auch in Stuttgart ausgerichtet. Zwischen dem 27. und 30. Oktober wird das „New Fall“ gleichzeitig an Rhein und Neckar über die Bühne gehen. Das Indoor-Festival, das unter dem Motto „Beautiful Music Beautiful Places“ steht, bringt bekannte Popmusiker in klassische Konzertsäle, Kirchen und Museen.