Home » Featured, Reviews, Tonträger

ALLAH-LAS – Lahs

4 Oktober 2019 No Comment
Share

„Holding Pattern“, das Eröffnungsstück von Album Nummer 4 im elften Bandjahr, klingt fast so als wären die Allah-Las direkt nach Crosby, Stills, Nash & Young vor genau 50 Jahren beim Woodstock Festival aufgetreten oder als hätten sie im Jahr 2019 einen Soundtrack-Beitrag zu Tarantinos „Once upon a time in Hollywood“ abgeliefert.

Auch sonst ist beim Quartett aus Los Angeles alles beim alten. Der staubige Wüstenrock mit verhalltem Gitarrentwang und dem fetten „Strictly 60s“ Stempel halluziniert vielleicht diesmal etwas stärker als sonst. Syd Barett grüßt hier mehr als nur einmal von seiner Wolke (Royal Blues, Electricity).

Man meint beim, in portugiesischer Sprache vorgetragenen, „Nice to meet you“ die Gitarre des seligen George Harrison, dem man schon auf der 2017er Covers EP eine Referenz erwiesen hatte, zu hören. Anderswo klingen die vier nach den drogenumnebelten Stones der Jahre 73-75 („Roco Ono“)  und das ist nicht ohne Reiz.

Die erste Single „In The Air“ ist catchy und auf den Punkt. Wunderbar, wie sich dabei die Gitarren von Sänger/Gitarrist Miles Michaud und Gitarrero Pedrum Siadatian über den staubigen Wüstenboden schlängeln und Schlagzeuger Matt Correia klopft dazu einen minimalistischen, fast metronomartigen Beat. 

Ob der zweite Vorabtrack, das coole „Polar Onion“, oder das tiefenentspannte, gar an den vergessenen 70s US-Softrock/Folk Veteranen Dan Fogelberg erinnernde „On our way“: Die Allah-Las sind im Jahr 2019 völlig bei sich selbst. 

Die Melodien bleiben sogar intensiver hängen als auf früheren Alben. Auch die Tatsache, öfters in Portugiesisch zu formulieren wie beim kraut-frickeligen „Pleasure“ spricht vom gewonnenen Selbstvertrauen der vier.

Eine Platte, die mit jedem Spin mehr Entdeckungen freilegt und auf deren Liveumsetzung man bei den Deutschlandkonzerten im Oktober gespannt sein darf.

Bewertung: 5 von 6
: 11.10.2019
Web: www.allah-las.com
Label: Mexican Summer
Format: CD / Vinyl / Download

Tracklist:
01. Holding Pattern
02. Keeping Dry
03. In the Air
04. Prazer Em Te Conhecer
05. Roco Ono
06. Star
07. Royal Blues
08. Electricity
09. Light Yearly
10. Polar Onion
11. On Our Way
12. Houston
13. Pleasure

Share

Comments are closed.