Home » News

ANNENMAYKANTEREIT – Album „Alles Nix Konkretes“ im März

1 Dezember 2015 No Comment
Share

AnnenMayKantereit - Credit: Fabien J. Raclet

Henning May ist seit Jugendtagen mit Christopher Annen und Severin Kantereit befreundet, teilweise lebt man noch heute gemeinsam in einer Jungs-WG. Zusammen sind sie gemeinsam mit dem 2014 dazu gestoßenen Malte Huck die Band AnnenMayKantereit und verkaufen in schöner Regelmäßigkeit die Live-Spielstätten des Landes aus. Zum Beispiel 3 Abende hintereinander im Düsseldorfer zakk.

Seit weit über einem Jahr wird nun in immer größer werdenden Kreisen über diese junge Band gesprochen. ANNENMAYKANTEREIT verkaufen Tourneen aus, veröffentlichten über ihren eigenen Band-Shop eine EP und begeistern auf den großen Festivals des Landes das Publikum. Schon lange hatten so viele Menschen nicht mehr das Gefühl, eine Band für sich entdeckt zu haben, ohne großen Einfluss von „draußen“. Alle Superlativen und üblichen Phrasen an solchen Stellen sind im Falle von AnnenMayKantereit glücklicherweise nicht nötig. Hier gedeiht ganz organisch und ohne große Aufregung und Inszenierung eine der schöneren deutschen Pop-Geschichten der 2010er Jahre.

AnnenMayKantereit - Alles Nix Konkretes - Album Cover ArtworkZuletzt kündigten ANNENMAYKANTEREIT ihre große Tour für das Frühjahr 2016 an. Die Hallen sind bereits jetzt nahezu ausverkauft. Ohne, dass ein Album der vier Freunde aus Köln angekündigt wurde. Doch das passiert nun endlich: am 18. März 2016 erscheint das neue ANNENMAYKANTEREIT Album „Alles Nix Konkretes“ bei Vertigo/Universal. Die Platte ist ab sofort als CD, MP3, Doppelvinyl und limitierte Holzbox vorbestellbar.

facebook.com/AnnenMayKantereit

ANNENMAYKANTEREIT Tour 2016

08.02.2016 Hannover, Pavillion (Nacholtermin für 09.09.2015)
09.02.2016 Hannover, Pavillion (Nachholtermin für 10.09.2015)
11.02.2016 Magdeburg, Factory (Nachholtermin für 12.09.2015)
13.02.2016 Cottbus, Gladhouse (Nachholtermin für 05.09.2015)
14.02.2016 Cottbus, Gladhouse (Nachholtermin für 06.09.2015)
30.03.2016 Dortmund, FZW (AUSVERKAUFT)
01.04.2016 Berlin, Tempodrom (AUSVERKAUFT)
02.04.2016 Rostock, Moya (AUSVERKAUFT)
04.04.2016 Hamburg, Grosse Freiheit 36 (AUSVERKAUFT)
05.04.2016 Hamburg, Grosse Freiheit 36 | ZUSATZSHOW (AUSVERKAUFT)
07.04.2016 Flensburg, Max
08.04.2016 Bielefeld, Ringlokschuppen
13.04.2016 Stuttgart, LKA Longhorn
17.04.2016 Nürnberg, Löwensaal
19.04.2016 München, Muffathalle (AUSVERKAUFT)
19.04.2016 München, Muffathalle | ZUSATZSHOW
22.04.2016 AT-Salzburg, Republic
23.04.2016 AT-Wien, Arena
25.04.2016 Dresden, Alter Schlachthof
26.04.2016 Leipzig, Haus Auensee
28.04.2016 Frankfurt, Batschkapp
29.04.2016 Saarbrücken, Garage
09.05.2016 Berlin, Tempodrom | ZUSATZSHOW
11.05.2016 Braunschweig, Stadthalle
13.05.2016 Köln, E-Werk| ZUSATZSHOW
14.05.2016 Köln, E-Werk (AUSVERKAUFT)

Foto: Fabien J. Raclet

Share

Leave your response!

You must be logged in to post a comment.