Home » Archive

Allgemein, Tonträger »

[15 Okt 2017 | No Comment | ]
DHANI HARRISON – „In/Parallel“

Es hat es selbst jüngst wieder aufgebracht: Er wird immer der Sohn von George bleiben und sich nie von seinem Vater frei machen können. Muss er auch gar nicht, es passt ja. Irgendwie scheint es doch nicht so abwegig, dass es der Sohn von George ist, der als einziger der Beatles Sänger und Songwriter-Kinder, bislang eine überzeugende musikalische Karriere hinlegte. Die andere Ausnahme ist Zak Starkey, aber der trommelt ja nur, wenn auch großartig. Ob mit Fistful Of Mercy, Thenewno2 oder selbst im Rahmen von Tribute-Veranstaltungen für seinen Vater – …

Featured, Tonträger »

[13 Okt 2017 | No Comment | ]
ROBERT PLANT – Carry Fire

Auf seinem neuen, insgesamt 11ten, Soloalbum wird ROBERT PLANT wieder von seiner Band „The Sensational Space Shifters“ begleitet, die (zuerst noch unter dem Namen „Strange Sensation“) schon seit mittlerweile 15 Jahren immer wieder die musikalische Grundlage für seine Soloalben stellte.

Reviews, Tonträger »

[4 Okt 2017 | No Comment | ]
PEARL JAM – Let’s Play Two

PEARL JAM. Die einzige Band aus der Grunge-Generation, die den Sprung in die erste Liga nicht nur erreicht hat, sondern auch über jetzt schon mehr als 25 Jahre verteidigen konnte. Eine Band, die in dieser Zeit 10 Studioalbem veröffentlichte, kommt jetzt mit ihrem schon 13. Livealbum und da sind die ganzen „offiziellen Bootlegs“, die es zwischendurch auch schon in den Läden gab, noch gar nicht hinzuaddiert. Was sagt das über eine Band aus? Dass sie nach 10 Jahren schon so weit waren, dass die Liveplatten mit zugegebenermaßen meist starken Liveversionen …

Tonträger »

[30 Sep 2017 | No Comment | ]
DAVID GILMOUR – Live At Pompeii

Mit seinem aktuellen Album „Rattle That Lock“ im Gepäck ging David Gilmour 2015/16 auf eine Tour, die viele historisch bedeutsame Orte als Konzertlocation beinhaltete. Historisch bedeutsam ist das Amphitheater in Pompeii als weitgehend erhaltenes Bauwerk der Antike sowieso schon, eine spezielle Bedeutung hat dieser Ort in diesem Setting natürlich durch den legendären Auftritt von Pink Floyd im Jahre 1971, der durch den Konzertfilm von Adrian Maben für die Nachwelt festgehalten wurde und die Band am Ende ihrer experimentellen Phase zeigt.

Featured, Tonträger »

[26 Sep 2017 | No Comment | ]
THE ROLLING STONES – „From The Vault: Sticky Fingers Live“

Sie sind momentan mal wieder omnipräsent. Die aktuelle „No Filter“-Tour zeigt die Rolling Stones in hervorragender Verfassung und Fans und Kritiker wundern sich gleichermaßen wie es möglich ist, dass sie im 55. Jahr ihres Bestehens noch so überzeugend die Massen rocken können. Was immer da wirkt, wirkt verdammt gut und es spricht einiges dafür, dass die Musik daran einen großen Anteil hat. Nachdem im letzten Jahr eine DVD („!Ole Ole Ole!“) und ein Livealbum von der gigantischen Show in Cuba („Havanna Moon“) ihre ebenfalls bombastische Form auf der Lateinamerika-Tour dokumentierte, …

News »

[14 Sep 2017 | No Comment | ]
R.E.M. – 25. Anniversary Edition von „Automatic For The People“

R.E.M. veröffentlichen am 10. November eine 25th Anniversary Edition ihres Meilensteins „Automatic For The People“. Das remasterte Album erscheint bei Craft Recordings in unterschiedlichen Formaten. Das umfangreichste davon ist die Deluxe Anniversary Edition, für die das komplette Album in Dolby Atmos abgemischt wurde.

Tonträger »

[6 Sep 2017 | No Comment | ]
STEVE WINWOOD – Greatest Hits Live

Mit gerade 14 Jahren begann Steve Winwood seine Karriere als Sänger und Organist bei der Spencer Davis Group in Jahr 1965. In den 53 Jahren seiner aktiven Laufbahn war er auch ein zentrales Gründungsmitglied von so legendären Bands wie BLIND FAITH oder TRAFFIC bevor er in den letzten vier Jahrzehnten als Solokünstler beachtliche Erfolge sowohl beim Publikum als auch bei den Kritikern feiern durfte. Nun veröffentlicht er seine erste Solo-Liveplatte – ein Projekt, das aufgrund seiner Exklusivheit auch ein wenig aus dem Rahmen fällt: Auf zwei randvollen CDs beziehungsweise vier …

Tonträger »

[3 Aug 2017 | No Comment | ]
FUZZY VOX – No Landing Plan

FUZZY VOX aus Frankreich haben sich dem britischen R’n’B verschrieben und kommen jetzt mit ihrem zweiten Album „No Landing Plan“, das es in verschiedenen Versionen gibt. Zum einen gibt es eine CD, aber auch zwei verschiedene LP-Varianten, von der die eine ein Cut-out-Cover hat, durch das man die Innenhülle sehen kann. Interessanterweise gibt es auf der LP zwei Bonustracks, die die CD nicht hat, das ist sonst ja eher anders herum. Diese sind zwei gelungene Coverversionen, zu einen der Easybeats-Klassiker „Good Times“, bei dem Lisa Kekaula als Gastsängerin mitwirkt, und …

Tonträger »

[1 Jul 2017 | No Comment | ]
TEMPEST MAN / FOOKS NIHIL – Split LP

Dass eine Vinyl-Platte zwei Seiten hat, kann Ballast oder Segen sein. Auch in der Vergangenheit gab es schon viele Acts, die auf die Rückseite einer vermeintlichen Hitsingle auch noch einen weiteren Song packen mussten. Und je nach Qualität des Outputs des Künstlers war das dann entweder eine Nummer, die übrig war bzw. nicht gut genug für das Album oder auch eine noch unbekannte Perle, die die Single dann noch zu einem besonderen Sammlerstück machte. Vorausgesetzt es wurde nicht einfach ein Track verwendet, der auch in gleicher Form auf dem Album …

News »

[23 Jun 2017 | No Comment | ]
HOSAIN & ELSAM – 0093

Ein sehr spannendes Hip Hop-Projekt aus Hamburg hat dieser Tage seine Veröffentlichung. HOSAIN & ELSAM stammen beide aus Afghanistan (daher auch der Titel des Albums „0093“ – die internationale Vorwahl von Afghanistan), lernten sich jedoch auf der Flucht in Griechenland kennen und leben jetzt seit einigen Jahren an der Elbe. Dort kamen sie in Kontakt mit dem Produzententeam aus dem Off Ya Tree-Studio und unter Regie von Mastermind Bente Faust entstanden die Aufnahmen, die jetzt auf dem Off Ya Tree-Label veröffentlicht werden.
Gerappt wird auf Deutsch, Englisch, Dari und Farsi, je …