Home » Archive

Konzerte, Reviews »

[4 Jun 2016 | No Comment | ]
IMAM BAILDI – 31.05.2016, Bochum, Bahnhof Langendreer

Die Athener Band, die traditionellen Rembetiko der 20er und 30er Jahre mit HipHop, Swing und Balkan Brass fusioniert, machten auch 2016 wieder Halt im gut gefüllten Bahnhof Langendreer. Die Bookingagentur Astamatitos, die Bands wie Locomondo, Eisvoleas, Maraveyas Illegal in ihrem Künstlerrepertoire hat, ist auch in diesem Jahr als Tourneebegleitung mit an Bord. Vorgestellt wird das kürzlich erschienene Livealbum von Imam Baildi, die in Griechenland zu den Pionieren des musikalischen Brückenschlags von der Vergangenheit zur Gegenwart gehören.

Konzerte, Reviews »

[4 Jun 2016 | No Comment | ]
IMARHAN –  30.05.16, Düsseldorf, zakk

Seit einem Jahr ist die fünfköpfige Touaregband mit ihrer aktuellen Veröffentlichung, die bereits auf Funkhaus Europa Anfang Mai als CD der Woche geadelt wurde, auf Tour. 2008 haben sich Imarhan als loses Kollektiv formiert und reflektieren in ihren Songs und Texten seitdem sowohl ihren kulturellen Hintergrund aus vergangenen Zeiten als auch ihre Sozialisation als junge Generation des 21. Jahrhunderts.

Konzerte, Reviews »

[25 Apr 2016 | 3 Comments | ]
BUKAHARA – 21.04.2016, Bochum, Bahnhof Langendreer

Juli 2015 bei der Funkhaus Europa Odyssee auf der Freilichtbühne Wattenscheid. Bukahara spielte umsonst und draußen ein Konzert, das vielen Besuchern eindrücklich in Erinnerung geblieben ist.
Im April 2016 kehrte die Kölner Band nach Bochum in den restlos ausverkauften Bahnhof Langendreer zurück. Für den Support auf der diesjährigen Tour sorgen ABOTS, die mit Singer-Songwriter Qualitäten den Abend eröffnen. Nach der kurzen und feinen Einstimmung ist es Zeit für die Kölner, die ihren Weg als Straßenmusiker begannen. Bühne frei für Bukahara!

Konzerte, Reviews »

[18 Apr 2016 | No Comment | ]
ÄL JAWALA – 13.04.2016, Bochum, Bahnhof Langendreer

Es ist der 13.04.2016, ein Mittwochabend im Studio 108 des Bahnhof Langendreers. Das Publikum wartet gespannt auf die Freiburger Band Äl Jawala, die zum wiederholten Male zu Gast im Bochumer Kulturzentrum ist.
Vor über 15 Jahren haben die Multiinstrumentalisten als Straßenmusiker begonnen. Die Pioniere der aufkommenden Balkanbeats-Bewegung haben anfangs ihren Respekt vor den traditionellen Wurzeln der Musik aus Südosteuropa mit der Veröffentlichung von Livealben Ausdruck verliehen.

Konzerte, Reviews »

[11 Apr 2016 | No Comment | ]
GORAN BREGOVIĆ – 09.04.2016, Dortmund, Konzerthaus

Es war ein mitreißendes Konzert am Samstagabend von Goran Bregović und seinem Wedding & Funeral Orchestra im ausverkauften Konzerthaus Dortmund.
Die Zuhörer trauten ihren Ohren und Augen kaum, als die Bläser im Rücken der Konzerthausbesucher in den Saal einliefen, zu ihren Soli ansetzten und sich den Weg unter Willkommensapplaus nach unten zur Bühne bahnten.

Konzerte, Reviews »

[10 Okt 2014 | No Comment | ]
MULATU ASTATKE – 09.10.2014, Düsseldorf, TANZHAUS NRW

Die vierte Auflage des New Fall Festivals in Düsseldorf eröffnete am Donnerstag, den 09.10.2014, mit 2 zeitgleichen Konzerten: Im Robert-Schumann-Saal spielte Maxim, während im Tanzhaus NRW Mulatu Astatke und seine Musiker einen großartigen Abend mit dem Publikum teilen sollten.
Mulatu Astatke, dessen musikalisches Schaffen in der Fusion aus Tonleitern traditioneller äthiopischer Musik mit Jazz und Latin besteht, betrat nach kurzem Intro seiner Band die Bühne. Das Publikum im ausverkauften Tanzhaus NRW empfing den in Addis Abbeba lebenden „Vater des Ethio-Jazz“ mit großem Applaus, der am Vibraphone in das erste Musikstück „Asosa“ …