Home » News

BILL RYDER-JONES – Neues Solo-Album

27 August 2015 No Comment
Share

BILL RYDER-JONES

Der ehemalige THE-CORAL-Gitarrist und Multiinstrumentalist Bill Ryder-Jones bringt im November sein drittes Soloalbum raus und die erste Single „Two To Birkenhead“ hat mich ziemlich angefixt.

Die neue Platte heißt „West Kirby County Primary“ und wurde in Bills Kinderzimmer in gleichnamiger Stadt in Merseyside aufgenommen. Den Nachfolger von „A Bad Wind Blows In My Heart“ hat der 32-Jährige allein produziert und später in Liverpools legendären Parr Street Studios finalisiert. Ein kraftvolles und persönliches Bandalbum, das erneut von James Ford (Arctic Monkeys, Florence & the Machine, Mumford & Sons) gemischt wurde.

Als Live-Gitarrist von den Arctic Monkeys oder als Produzent für die aktuellen NME-Hypesters Hooton Tennis Club und The Wytches hat sich Bill Ryder-Jones bereits einen Namen im Königreich gemacht, der mit dem dritten Soloalbum auf Domino Records hoffentlich auch hierzulande noch mehr Anklang findet.

billryderjones.co.uk
fb.com/Bill-Ryder-Jones

Share

Leave your response!

You must be logged in to post a comment.