Home » Archive

Alle Artikel in der Kategorie Interviews:


Interviews »

[14 Mai 2017 | No Comment | ]
BULLET HEIGHT über kreative Arbeitsprozesse

Aller Anfang ist schwer. Im Falle von BULLET HEIGHT aus Berlin jedoch lief offensichtlich alles ganz wunderbar. Jon Courtney (Ex-PURE REASON REVOLUTION) und Sammi Doll (IAMX) trafen sich zufällig fern der Heimat. Dabei sprang der kreative Funke schnell über. Mit „No Atonement“ hat das Duo ein vielversprechendes Debüt aufgenommen, auf dem melodischer Industrial zu hören ist – und viel von der musikalischen Vergangenheit der beiden Briten. Wie der Neuanfang gelang, haben wir im Interview erfahren.

Interviews »

[29 Apr 2017 | No Comment | ]
AN EARLY CASCADE – Keine Lieder über Fußball!

Selten gibt es deutsche Bands, die uneingeschränkt gute Musik machen und dann auch noch international kompatibel sind. Natürlich liegt die Qualität stets im Ohr des Zuhörers, aber AN EARLY CASCADE aus Stuttgart haben mit „Alteration“ ein Album aufgenommen, das handwerklich mit Größen wir THRICE, KARNIVOOL und Co. mithalten könnte. Wie gut wir die Platte finden, könnt Ihr hier nachlesen!

Interviews »

[8 Feb 2017 | No Comment | ]
BÄNGKS – Mutiger als Mötley Crüe

BÄNGKS aus Solingen haben mich mit ihrer neuesten EP „Mirror“ begeistert. Zugegebenermaßen kannte ich die kleine (großartig klingende Band) aus Solingen noch nicht und habe mich umso mehr über den Geheimtipp gefreut. Die Band spielt Indie-Songs mit angenehmen Dreck zwischen den knackigen Riffs. Die Musik von BÄNGKS ist tanzbar, klug, emotional und handwerklich astrein. Die Formation gibt es bereits seit sechs Jahren und doch muss ich ganz vorne anfangen. 

Interviews »

[17 Jun 2016 | No Comment | ]
Jem Godfrey (FROST*) über Ängste, Midlife-Crisis und singende Bulldozer

Jem Godfrey ist ein vielbeschäftigter Mann. Der 44-jährige Brite ist gefragter Produzent und Komponist der nationalen Popmusik-Szene. Neben Radio-Jingles und Charterfolgen, fabriziert der Mann in seiner eigenen Band FROST* seit Jahren wundervolle Alben, die in ihrer Progressivität aber nur eine kleine Schar sehr treuer Musik-Nerds interessiert. Jüngst erschien mit „Falling Satellites“ (Hier geht es zur Review) das dritte Album der Neo-Prog-Pop-Electro-Cyber-Rock-Band. Wir konnten dem Maestro ein paar Fragen schicken, die er trotz eines engen Terminkalenders beantwortete.

Interviews, Konzerte, Reviews »

[18 Apr 2016 | No Comment | ]
ISOLATION BERLIN – 15.04.2016, Düsseldorf, zakk

Man tut Tobias Bamborschke, Max Bauer, Simeon Cöster und David Specht keinen Gefallen, sie mit Rio Reiser, Joy Division u.a. zu vergleichen. Sieht und hört man der Band ein, zwei Songs zu – dieses Mal im zakk, Düsseldorf – erkennt man, dass eben jene Vergleiche bloß oberflächlichen und höchstens assoziativen Ursprungs sind. Das Quartett öffnet mit einem, im verborgenen liegenden Versprechen, namens „Produkt“. Das erste Lied des Abends. Eine kokettierende Kritik am Kunstmarkt und dem Künstler an sich. Fast wirkt sie wie eine Entschuldigung.

CCTV, Featured, Interviews »

[1 Mrz 2016 | No Comment | ]
BETRAYERS OF BABYLON zum Album „Herzlich Willkommen“

Mit dem Sänger & Gitarristen Luks von den BETRAYERS OF BABYLON aus Neuss haben wir kürzlich ein Interview geführt und bei der Gelegenheit auch gleich ein Video für unser CCTV mit ihrem Song „Aggro Opa“ aufgenommen

Interviews »

[28 Jan 2016 | No Comment | ]
FJØRT – Das Gefühl in der Magengegend

Die Aachener Post-Hardcore-Band FJØRT hat sich seit ihrer Gründung 2012 europaweit einen Namen gemacht. Bundesweit hört man viel Lob für das energetische Trio und ihr zweites Album „Kontakt“ erscheint diesen Monat über das renommierte Indie-Label Grand Hotel van Cleef. Wir haben die junge Band angeschrieben und ihnen ein paar Fragen gestellt.

Interviews »

[9 Jul 2015 | No Comment | ]
ROGERS – „Punk ist das, was du draus machst“

ROGERS sind eine aufstrebende Macht im Deutschpunk und der Name ihres zweiten Albums ist Programm. Auf „Nichts zu verlieren“ sind die Düsseldorfer vor allem eines: dagegen und ziemlich angepisst. Wie sich das anfühlt, ob die ständigen BROILERS-Vergleiche nerven und was Punk heute ist, diese und andere Fragen hat Bassist Artur Freund im Interview mit triggerfish.de beantwortet.

Interviews »

[1 Apr 2015 | No Comment | ]
PAUL WELLER Interview zu „Saturn Patterns“

Man muss PAUL WELLER kaum vorstellen: Wenn man bedenkt was er seit nunmehr 40 Jahren für die Popmusik getan hat, so zählt er schon längst zu den Legenden. Er veränderte mit seinen Bands The Jam und The Style Council nachhaltig die Musikszene. Bevor er mit seinem neuen Album „Saturn Patterns“ (VÖ: 15. Mai 2015) auf Deutschlandtour geht, hatten wir die Ehre mit dem Modfather ein Telefoninterview zu führen:
triggerfish.de: Es ist heutzutage ungewöhnlich, einige Wochen bevor eine neue Platte erscheint auf Tour zu gehen.

Interviews »

[19 Feb 2015 | No Comment | ]
BIFFY CLYRO Interview 2013 in Düsseldorf

2013 stand ganz im Zeichen von BIFFY CLYRO: Zu Beginn des Jahres erschien ihr sechstes Album „Opposites“, das auf Platz 5 der deutschen Charts schoss und den renommierten Q Award für das beste Album gewann. Ende November schickten sie noch das Livealbum „Opposites – Live From Glasgow“ hinterher und waren damit erneut auf Deutschlandtour. Vor ihrem Auftritt in Düsseldorf 2013 hat unser Autor Hendrik Rathmann die Brüder Ben und James von BIFFY CLYRO zum Backstage-Interview getroffen und sich über Weihnachten, rote Ampeln, Sommersproßen und Jake Bugg unterhalten: