Home » Archive

Alle Artikel in der Kategorie Filme:


Filme, Kino, Reviews »

[27 Nov 2015 | No Comment | ]
ARLO & SPOT

Pixar zufolge werden auch Dinosaurier von der Angst geplagt: Während Libby, Buck und auch Mama und Papa furchtlos der Welt entgegentreten, ihre Farm mutig von allen möglichen Feinden, Schädlingen und sonstigen Ungeziefer verteidigen, ist es der junge Dinosaurier Arlo, der vor jeder noch so geringen Gefahr zusammenzuckt. Eine dieser vermeintlichen Bedrohungen ist ein verwilderter Menschenjunge namens Spot, der mit großer Vorliebe das Mais-Silo der Dino-Familie aufsucht, um sich an dessen Inhalt zu bedienen.

Filme, Reviews, Tonträger »

[22 Nov 2015 | No Comment | ]
THE WHO – Live In Hyde Park

Was für ein Abend um 50 Jahre „The Oooo“ zu feiern. Einen Katzensprung entfernt von Shepherd’s Bush entfernt, wo sie ihre Wurzeln haben, im legendären Hyde Park, spielen sie auf der gleichen Bühne, auf der zwei Jahre davor die Stones schon in ihrem 50sten Jahr feierten. Und es sind viele gekommen. „You’re a long way away, but we will reach you!“ ruft Pete Townshend zu Beginn. Früher hätte er vor das „reach“ noch ein „fucking“ eingefügt, aber diese Tage sind vorbei und es wird – so viel sei verraten ohne …

Filme, Kino, Reviews »

[19 Nov 2015 | No Comment | ]
FAMILIENBANDE

Um sich um seine kürzlich verwaiste Nichte Stacey zu kümmern, wird Will (Aiden Gillen) vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen. Die Elfjährige lässt sich jedoch nicht so leicht zähmen, wie anfangs gedacht, denn neben ihren Frechheiten und ihrer etwas zu penetranten Neugier, wird sie auch noch von einer ungewöhnlichen Form der Narkolepsie heimgesucht. Diese erlaubt es ihr aus Versicherungsgründen nicht einmal die örtliche Schule in den kleinen Kaff im Herzen Irlands zu besuchen, in das sie Will geschleppt hat.

Filme, Kino, Reviews »

[16 Nov 2015 | No Comment | ]
DIE TRIBUTE VON PANEM – MOCKINGJAY: PART 2

Es ist vollbracht: Der letzte Teil der ersten postapokalyptischen Teenie-Drama-Reihe, die quasi alles andere losgetreten hat (und der noch „Divergent“- und „Maze Runner“- Fortsetzungen folgen werden) findet ihr lang erwartetes Ende. Mit einem Gähnen schleppen sich Regisseur Francis Lawrence und seine mittlerweile zu Stars herangewachsenen jungen Hauptdarsteller in die Zielgerade. Wie sich schon in Teil 1 andeutete, raubt die Streckung der letzten Romanvorlage auf zwei Filme der Young Adult-Reihe an Fahrt und Momentum.

Featured, Filme, Kino, Reviews »

[14 Nov 2015 | No Comment | ]
STEVE JOBS

„Du bist kein Ingenieur. Du bist kein Designer. Du kannst nicht mal einen Nagel in die Wand schlagen. Was tust du eigentlich?“ Es ist wohl eine der wichtigsten Fragen, die man über Steve Jobs stellen kann. Im Film „Steve Jobs“ gehen Regisseur Danny Boyle und Drehbuchautor Aaron Sorkin dieser Frage nach. Sorkin nahm schon mit seinem Drehbuch zu „The Social Network“ ein vermeintliches Computergenie unter die Lupe und ließ damit Fakten links liegen. Trotzdem erhielt er dafür einen Oscar für das beste Drehbuch.

Filme, Kino, Reviews »

[2 Nov 2015 | No Comment | ]
JAMES BOND 007 – SPECTRE

In „Casino Royale“ stirbt seine große Liebe Vespa Lynd (Eva Green), in „Ein Quantum Trost“ muss sein guter Freund Rene Mathis (Giancarlo Giannini) mit zwei Kugeln im Rücken in einem Müllcontainer verstaut werden und in „Skyfall“ ermordet der psychopathische Ex-MI6-Agent Silva (Javier Bardem) seine Chefin M (Judi Dench). Bond musste noch nie so viel einstecken wie in seiner aktuellen Inkarnation.

Filme, Kino, Reviews »

[29 Okt 2015 | No Comment | ]
MACHO MAN

Der Werbetexter Daniel (Christian Ulmen) besitzt einen schwachen, feuchten Händedruck, weiß nicht, wie man mit Frauen redet und ist nicht gerade mit einer muskulösen Statur gesegnet. Alles was ein richtiger Mann haben muss, wie er glaubt. Und da wir uns in einer deutschen Klischee-Komödie befinden, hat er es zwar zum Werbetexter geschafft, ist aber nicht intelligent genug, um festzustellen, dass die eingangs erwähnten Defizite keine Defizite, sondern totaler Quatsch sind.

Filme, Kino, Reviews »

[21 Okt 2015 | No Comment | ]
THE LAST WITCH HUNTER

Vor 700 Jahren machte sich der Hexenjäger Kaulder (Vin Diesel) mit seinen Hexenjäger-Kollegen auf dem Weg, die Hexenkönigin zu töten, die scheinbar irgendwo mitten in einer Eislandschaft in einem großen Baum wohnt. Die Mission ist erfolgreich, aber bevor die böse Hexe ihren letzten Atemzug tätigt, verflucht sie Kaulder mit Unsterblichkeit.

Filme, Kino, Reviews »

[15 Okt 2015 | No Comment | ]
AMERICAN ULTRA

Mike Howell (Jesse Eisenberg) und Phoebe Larson (Kristen Stewart) sind nicht gerade das, was man ein ambitioniertes Pärchen nennt: Er arbeitet an einer Tankstelle und sie… naja… es ist nicht wirklich klar, was sie tut. Die beiden sind aber relativ zufrieden mit ihren anspruchslosen Jobs und ihrem Leben als Kiffer-Pärchen einer amerikanischen Kleinstadt. Vielleicht aber auch nicht ganz, denn Mike arbeitet in seiner großzügigen Freizeit an einem Graphic Novel und Pheobe wünscht sich eine Reise nach Hawaii.

Filme, Reviews, Tonträger »

[11 Okt 2015 | No Comment | ]
STRAY CATS – Live At Rockpalast (DVD/2 CD)

Es waren wilde Zeiten. Hatten die Dekaden zuvor jeweils immer eine vorherrschende Jugendkultur gekannt, die für wenige Jahre die Zeiten prägte, war um das Jahr 1980 herum sehr viel Verschiedenes im Gange: Punk war zumindest in den Metropolen tot bzw. roch ziemlich streng oder schlichtweg einfach nur nach Dosenbier. Disco war auch durch. Post Punk und New Wave boten neue Ansätze, eine neue Generation von Heavy Metal-Bands kam auf und dazu gab es die ersten auf breiter Front erfolgreichen Revivals: einerseits das Mod-Revival, das durch den Quadrophenia-Film und Bands wie …