Home » Archive

Alle Artikel in der Kategorie Konzerte:


Featured, Konzerte, Reviews »

[29 Jan 2017 | Kommentare deaktiviert für DIE FANTASTISCHEN VIER – 27.01.2017, Köln, Lanxess Arena | ]
DIE FANTASTISCHEN VIER – 27.01.2017, Köln, Lanxess Arena

Es war kein überraschend auffälliges Publikum, das sich vergangenen Freitagabend in der Lanxess-Arena in Köln einfand. Eltern, die ihren Zöglingen kindgerechte Hörschutzmaßnahmen verpassten, angegraute Pärchen in modeaffinen Textilien und gesittete, feierlaunige Nachwüchsler mit pelzberandeten Kapuzen. Ein Spatenstich durch den verbliebenen Mittelstand der Gesellschaft.
Als Vorakt wird der Schweizer Soul- & RnB-Sänger SEVEN vorstellig, der das ohnehin schon vorkarnevalistisch angewärmte Publikum schnell in Tanz- und Applauslaune versetzt. DIE FANTASTISCHEN VIER haben sich und ihrer Fangemeinde nie etwas vorgemacht. Nie wirklich street, nie gangster, aber real so weit es die Branche zulässt, …

Konzerte, Reviews »

[20 Dez 2016 | No Comment | ]
ASD – 17.12.2016, Düsseldorf, zakk

AFROB und SAMY DELUXE haben zum großen Finale des Festivals „LIEBLINGSPLATTE“ ihr Debüt-Album „Wer hätte das gedacht?“ live auf die zakk-Bühne gebracht um diese erste Ausgabe der Festivalreihe zu beschließen. 5.000 Besucher erlebten innerhalb von 7 Tagen einzigartige Aufführungen der Alben von Fehlfarben, Notwist, Die Goldenen Zitronen, Michael Rother, Mutter Musik, Torch und ASD. Das Konzept „LIEBLINGSPLATTE“ wurde von den Besuchern sehr gut angenommen.

Konzerte, Reviews »

[5 Dez 2016 | No Comment | ]
BILLY TALENT – 02.12.2016, Hannover, Swiss Life Hall

Wenn man so will ist Benjamin Kowalewicz an diesem Abend an den Heimatort seiner Ahnen zurückgekehrt. „Ich erzähle Euch heute ein Geheimnis, von dem noch nicht einmal meine Band etwas weiß“, richtet der Sänger kurz vor Schluss des Konzertes zum Hit „Try Honesty“geheimnisvolle Worte an die BILLY-TALENT-Fans in der ausverkauften Swiss Life Hall. „Mein Vater wurde in Hannover geboren“, haut er eine Aussage raus, die wohl alle in der Halle verwundert – Kowalewicz‘  Bandkollegen eingeschlossen. Gitarrist Ian D’Sa, Bassist Jonathan Gallant und Interimsdrummer Jordan Hastings schauen den Sänger überrascht an, während der Band 5000 Kehlen entgegenjubeln. Von einem gefühlsduseligen Kaffeetrinken …

Konzerte »

[13 Nov 2016 | No Comment | ]
THE CURE – 10.11.2016, Köln, Lanxess Arena

Die legendäre Dark-Wave-Band THE CURE befindet sich nach acht langen Jahren wieder auf großer Europatournee. Am vergangenen Donnerstag fand die letzte Show Deutschlands in Köln statt. Es war für die Fans, die wie selbstverständlich zumeist in schwarz gekleidet waren, ein besonderer Abend.

Konzerte, Reviews »

[10 Nov 2016 | No Comment | ]
HAMBURG BLUES BAND, KRISSY MATHEWS, MAGGIE BELL – 05.11.2016, Wuppertal, LCB

Stell dir vor, es ist Blues und keiner geht hin. Wer an diesem verregneten Novembertag Lust auf Blues in einem kleinen, heimeligen Kellerclub hat, reibt sich schon leicht verwundert die Augen. Optimistisch geschätzt stehen vielleicht 100 Zuschauer im Keller des Wuppertaler LCBs, der locker das Doppelte fasst. Ein Ambiente, das die HAMBURG BLUES BAND sicher nicht verdient hat. Zumal man die Band in der Vergangenheit genau hier schon mit wesentlich mehr Zuschauern erleben durfte. Ein offensichtlicher Grund für das heutige verhaltene Interesse lässt sich nicht finden. Echte Profis lassen sich …

Konzerte, Reviews »

[31 Okt 2016 | No Comment | ]
DILLON – 28.10.2016, Robert-Schumann-Saal, Düsseldorf

Meteorologisch kann kein stimmigeres Wetter für einen Konzertbesuch von DILLON herrschen. Am Freitagabend, um halb elf, ist es nebelig-feucht vor dem Robert-Schumann Saal in Düsseldorf und olfaktorische Vergänglichkeit liegt in der Luft. Müsste man der Sängerin eine Jahreszeit zuschreiben, so würde man sich bei DILLON, aka Dominique Dillon de Byington wahrscheinlich für den Herbst entscheiden.

Konzerte, Reviews »

[31 Okt 2016 | No Comment | ]
AGNES OBEL – 29.10.2016, New Fall Festival, Düsseldorf, Johanneskirche

Wer sich auch immer dafür verantwortlich zeichnet, dass AGNES OBEL und ihre drei Musikerinnen am Samstag in der Johanneskirche in Düsseldorf auftreten konnten, hat als location-scout alles richtig gemacht. Denn der geräumige und dennoch schlicht in Weiß gehaltene Innenraum der Kirche spiegelt nahezu perfekt die klare Stimme Obels, als auch die Songs ihren neuen Albums „Citizen of Glass“ wieder, welches am 21. Oktober erschienen ist.

Konzerte, Reviews »

[26 Okt 2016 | No Comment | ]
NEW MODEL ARMY – 20.10.2016, Hannover, Capitol

Dass NEW MODEL ARMY eher nach vorne als zurückschauen, hatte Bandchef Justin Sullivan bereits in zahlreichen Interviews zur Tour klargemacht, nachdem er immer wieder auf Hits aus längst vergangenen Tagen und den Status als Kultband gefragt wurde. So wie sich die Interviews lasen, wirkte Sullivan auf solche Fragen meist eher gelangweilt. Verständlich – schließlich lebt die Band im hier und jetzt, und NEW MODEL ARMY brauchten sich auch nie vorwerfen lassen, sich auf alten Erfolgen auszuruhen. Im Gegenteil: In regelmäßigen Abständen veröffentlichte die Band in den vergangenen ein Album nach dem anderen, so wie jüngst das großartige „Winter“, mit …

Konzerte, Reviews »

[7 Okt 2016 | No Comment | ]
MARTIN BISI – 05.10.2016, Düsseldorf, Pitcher

Doku-Screening & Live-Konzert!
Am 05. Oktober 2016 wurde die Dokumentation „Sound & Chaos – The Story of BC Studio“ im Originalton auf Leinwand im Pitcher Düsseldorf dem interessierten Publikum vorgeführt. Die preisgekrönte Doku über MARTIN BISI und sein BC Studio enthält Interviews und Aufnahmen von Musikern, wie Lee Ranaldo (Sonic Youth), Michael Gira (Swans), Brian Viglione (Dresden Dolls), Bob Bert (Mitglied auf dem Sonic Youth Album „Bad Moon Rising“), Bill Laswell (Material), JG Thirlwell aka Foetus Grand Mixer DXT, Jim Coleman (Cop Shoot Cop), Gordon Gano und Brian Ritchie (Violent Femmes) und Michael Holman (Gray – mit Jean-Michel …

Featured, Konzerte, Reviews »

[3 Okt 2016 | No Comment | ]
Hauch Labelnacht – 01.10.2016, Düsseldorf, WELTKUNSTZIMMER

Die Hauch Records Labelnacht bescherte dem Publikum im gut gefüllten Musikzimmer unter anderem die Rückkehr der kosmischen Krautrocker von AI.
Unterstützt wurde diese Deutsch-Japanische Band dieses mal von einem Chor und den analogen Live-Projektionen von Wolfgang Schäfer.