Home » News

OASIS – „Be Here Now“ Remastered Album

2 August 2016 No Comment

Oasis_Artwork_BeHereNowBoxSet

Da fehlte doch noch was! Vor zwei Jahren hatten OASIS angekündigt, ihre ersten drei Alben wiederzuveröffentlichen, aber lediglich „Definitely Maybe“ und „(What’s The Story) Morning Glory“ erschienen dann tatsächlich mit Bonustrack und auch als Vinyl. Jetzt endlich ist es so weit und Nr. 3 – „Be Here Now“ von 1997 ist dran.

Und die große Überraschung dabei ist, dass NOEL GALLAGHER tatsächlich mal versucht hat einen Track des Albums, von dem er sich in den letzten Jahrzehnten eher distanziert hatte, neu zu mischen. Und dafür hat er sich die grandiose Leadsingle „D’You Know What I Mean?“ ausgesucht und das ganze als „Re-Think“ bezeichnet. Das Ergebnis kann sich hören lassen und die Vorfreude, das Album endlich auch wieder zu regulären Preisen als Vinyl-Fassung zu erwerben, ist groß im Lager der Oasis-Fans. Jetzt müsste sich nur noch jemand finden, der der Band so viel Geld für eine Reunion bietet, dass sie nicht Nein sagen werden! 😉

‚Be Here Now‘ ist die dritte Veröffentlichung in der Oasis-Serie „Chasing The Sun: 1993-1997″, die am 7. Oktober 2016 auf Big Brother Recordings erscheinen wird. Das Album folgt damit den erfolgreichen Wiederveröffentlichungen der ersten beiden Alben der legendären Band aus Manchester, „Definitely Maybe“ und „(What’s The Story) Morning Glory?“, die ebenfalls zu dieser Serie gehören.

Die „Be Here Now“ Chasing The Sun Edition besteht aus Re-Mastern der Originalbänder und wird in folgenden Formaten erhältlich sein:

  • Standard CD & Digitaler Download
  • Special Edition 3 x CD & Deluxe Digitaler Download
  • 12″ Vinyl-LP mit Download-Code für zusätzliches Bonusmaterial
  • Super Deluxe Box Set – inklusive LP, Special Edition 3 x CD, Hardback-Bildband mit neuen Begleittexten, eine exklusive Vinyl plus ein 12″ White-Label-Sampler der Mustique-Demos sowie Oasis Merchandise

Das Resissue kann über diesen Link bestellt werden!

ZU DEN HIGHLIGHTS DES BONUSMATERIALS ZÄHLEN:

Unveröffentlichte Mustique-Demos
Anfang 1996 nahmen Noel Gallagher und Owen Morris diese Demos auf Mustique auf; sie sind die Originaldemos für „Be Here Now“. Kurz nach Fertigstellung der Aufnahmen wurden die Demobänder verlegt – tatsächlich galten sie als verloren, bis sie kürzlich in den Tiefen der Archive des Labels auftauchten. Von den Bandmitgliedern abgesehen, hat niemand sonst diese Originalversionen je zuvor zu hören bekommen.

D’You Know What I Mean? (NG’s 2016 Rethink)
„D’You Know What I Mean?“ stieg im Juli 1997 auf Platz eins der Singlecharts ein und ist die dritterfolgreichste Single von Oasis. Für die nun vorliegende neue Edition des Albums hat Noel Gallagher den Song neu bearbeitet. Auch das Artwork ist neu konzipiert worden, wobei Cover-Designer Brian Cannon Outtake-Aufnahmen der Original-Cover-Fotosession benutzt hat.

Stand By Me (Live at Bonehead’s Outtake)
Diese unveröffentlichte, sehr intime Version von „Stand By Me“ wurde im Heimstudio von Bonehead aufgenommen.

Setting Sun (Radio Broadcast)
Eine seltene Akustikversion der 1996er Nummer-eins-Single von den Chemical Brothers, die Noel Gallagher mitgeschrieben und eingesungen hat.

My Big Mouth (Live at Knebworth Park)
Dieses Stück wurde zum ersten Mal live auf dem Konzert in Knebworth gespielt – es war das erste Stück vom neuen „Be Here Now“-Album, das die Fans damals überhaupt zu hören bekamen.
Oasis: Be Here Now Chasing The Sun Edition Tracklist:

Disc 1 – Be Here Now
1 D’You Know What I Mean?
2 My Big Mouth
3 Magic Pie
4 Stand By Me
5 I Hope, I Think, I Know
6 The Girl In The Dirty Shirt
7 Fade In-Out
8 Don’t Go Away
9 Be Here Now
10 All Around The World
11 It’s Gettin‘ Better (Man!!)
12 All Around The World (Reprise)

Disc 2 – B–Sides & Extra Tracks
1 Stay Young
2 The Fame
3 Flashbax
4 (I Got) The Fever
5 My Sister Lover
6 Going Nowhere
7 Stand By Me (Live At Bonehead’s Outtake)
8 Untitled (Demo)
9 Help! (Live In LA)
10 Setting Sun (Live Radio Broadcast)
11 If We Shadows (Demo)
12 Don’t Go Away (Demo)
13 My Big Mouth (Live At Knebworth Park)
14 D’You Know What I Mean? (NG’s 2016 Rethink)

Disc 3 – Mustique Demos
1 D’You Know What I Mean? (Mustique Demo)
2 My Big Mouth (Mustique Demo)
3 My Sister Lover (Mustique Demo)
4 Stand By Me (Mustique Demo)
5 I Hope, I Think, I Know (Mustique Demo)
6 The Girl In The Dirty Shirt (Mustique Demo)
7 Don’t Go Away (Mustique Demo)
8 Trip Inside (Be Here Now) (Mustique Demo)
9 Fade In-Out (Mustique Demo)
10 Stay Young (Mustique Demo)
11 Angel Child (Mustique Demo)
12 The Fame (Mustique Demo)
13 All Around The World (Mustique Demo)
14 It’s Gettin‘ Better (Man!!) (Mustique Demo)

 

Leave your response!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.