Home » Tonträger

FUZZY VOX – No Landing Plan

3 August 2017 No Comment
Share

FUZZY VOX aus Frankreich haben sich dem britischen R’n’B verschrieben und kommen jetzt mit ihrem zweiten Album „No Landing Plan“, das es in verschiedenen Versionen gibt. Zum einen gibt es eine CD, aber auch zwei verschiedene LP-Varianten, von der die eine ein Cut-out-Cover hat, durch das man die Innenhülle sehen kann. Interessanterweise gibt es auf der LP zwei Bonustracks, die die CD nicht hat, das ist sonst ja eher anders herum. Diese sind zwei gelungene Coverversionen, zu einen der Easybeats-Klassiker „Good Times“, bei dem Lisa Kekaula als Gastsängerin mitwirkt, und dann noch das Norvins-Cover „Just Hate To Be Your Man“.

Wie bereits erwähnt klingen sie nach britischem R’n’B in der Tradition der frühen Kinks oder Pretty Things. An manchen Stellen hört man auch andere Einflüsse, der Chorus von „Grow Evil“ rückt sogar unangenehm in Richtung Metal. Dagegen ist die Verwandtschaft von „Told You Before“ mit Van Halens „Ain’t Talking ‚Bout Love“ noch eher charmant – ob sie von der Band bewusst angelegt wurde, bleibt da Spekulation. Ansonsten sind die Zutaten erlesen. Dr. Feelgood klingen an vielen Stellen, wie z.B. bei „I Got A Girl“ durch, „They Shot Charlie“ hat gar was von  The Clash.

Der Höhepunkt des Albums ist jedoch das wunderbar mit E-Pianos, Tremologitarren und treibenden Drums arrangierte „A Reason To Love“, das den Geist der Walker Brothers oder auch von Divine Comedy atmet. Fuzzy Vox ist mit „No Landing Plan“ ein sehr kurzweiliges, mitreißendes Album gelungen  – im August kann man sie auf einigen Gigs in Deutschland sehen und für den Dezember sind auch schon weitere Auftritte der Pariser bei uns angekündigt!

Bewertung: 5 von 6

VÖ: 14.07.2017

http://fuzzyvox.com/

http://www.kidnapmusic.de/

Tracklist (LP):

A1. „Explosion Of Love“
A2. „Distracted“
A3. „Told You Before“
A4. „Grow Evil“
A5. „A Reason To Love“
A6. „Good Times“

B1. „I Got A Girl“
B2. „Don’t Leave Me Behind“
B3. „Easy Street“
B4. „They Shot Charlie“
B5. „Bo Diddley“
B6. „Just Hate To Be Your Man“

Jan Woelfer
Jan Woelfer

Letzte Artikel von Jan Woelfer (Alle anzeigen)

Share

Leave your response!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.