Home » Reviews, Tonträger

GET DEAD – Bad News

24 Juni 2013 No Comment
Share

Get Dead - Bad NewsRaubeinigen Kneipenfolkpunk zum Fäuste recken und Gläser heben gibt es inzwischen wie Sand am Meer. Aber von dem kann man ja auch nicht genug bekommen, wenn man nicht gerade Alpinist ist.

Deswegen ist GET DEAD sicherlich keine große Überraschung, aber ein solider Strandurlaub. Die von Fat Mike unter Vertrag genommene und produzierte Band aus San Francisco überzeugt auf ihrem ersten Longplayer mit schroffem und trinkseligen Punkrock, der gerne auch mal in Richtung Folk ausschlägt und es auch mal eher akustisch-heimelig werden lässt.

Die Songs sind trotz ihres rauen und schrammeligen Sound durchgängig eingängig und machen eine Menge Spaß, auch wenn die Platte durch ein paar Füller großzügig aufgerundet wird.

Ob nun was fehlen würde, wenn es GET DEAD nicht geben würde, sei dahingestellt, da sie nun aber mal da sind, dürfen sich Genrefreunde mit und über eine feine Punkplatte freuen.

Bewertung: 4 von 6
VÖ: 26. Juni 2013
Label: Fat Wreck Chords
Format: CD, LP, Download
Infos: getdead.bandcamp.com

 

Share

Leave your response!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.