Home » Reviews, Tonträger

ILLEGALE FARBEN – s/t

1 April 2016 No Comment

Illegale Farben - stÜ30-Punk für Jungbliebene und hipper Kram für Großstadt-Studenten, ILLEGALE FARBEN operieren auf einem großen Nenner und könnten mit ihrem wavigen Postpunk genau zur richtigen Zeit um die Ecke kommen, auch wenn es für den großen Wurf noch nicht ganz reicht.

Auf ihrem gleichnamigen Debütalbum agiert die Band, deren Mitglieder zuvor bei Bands wie GENEPOOL und BAZOOKA ZIRKUS aktiv waren, irgendwo zwischen NDW-Ursprüngen und Jutebeutel-Coolness und baut sich ihre ganz eigene Schublade in der deutschsprachigen Rockmusik.

Das Erbe von GENEPOOL scheint dabei deutlich durch, wurde aber einmal gründlich abgestaubt und ins Deutsche übersetzt. Der treibende und wavige Postpunk von ILLEGALE FARBEN erzeugt eine leicht fiebrige Atmosphäre und erinnert entfernt an den Sound ihrer Labelkollegen LOVE A. Wo bei denen jedoch konkret gepöbelt und gegiftet wird, geht’s bei ILLEGALE FARBEN eher stimmungsvoll zu.

Dieser Eindruck findet sich auch in der Musik wieder. Wer Punkrock sucht, wird kaum fündig werden, dazu fehlt ILLEGALE FARBEN der Biss und die Wut. Stattdessen gibt’s tanzbare, suchende und etwas verträumte Musik zum mitwippen und gut finden. Das ist vor allem in der ersten Hälfte der Platte unbedingt überzeugend und mitreißende Songs wie „Spiegel“, „Staub“ oder „Schwarz“ packen einen schnell und lassen einen nicht mehr los.

Diese Qualität kann die Platte zwar nicht bis zum Ende durchhalten und zwischendrin geht der Band etwas die Luft aus, wie etwa beim nervigen „Endlich wieder etwas los“, aber das reicht kaum zum Vorwurf. ILLEGALE FARBEN lassen aufhören, bleiben hängen und haben Luft nach oben. Es gibt Schlimmeres, was man über ein Debütalbum sagen kann.

Bewertung: 4 von 6
VÖ: 25. März 2016
Label: Rookie Records
Format: LP / CD / Digital

Mehr Infos:
www.facebook.com/illegalefarben
www.rookierecords.de

Leave your response!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.