Home » Featured, News

KING TUFF – Neues Album „The Other“ bei Sub Pop

7 Februar 2018 No Comment
Share

Bereits in der letzten Woche hat Kyle Thomas aka KING TUFF seinen ersten neuen Song nach vier Jahren präsentiert. Mit „The Other”, den NPR als „meditative deliberation and mystic reflection” bezeichnet, hat der Song gleichzeitig den Namen des am 13. April 2018 erscheinenden, neuen Albums gemein.

Damit sind seit heute dann auch zwei Fronten geklärt. Demzufolge ist „The Other” der Leadtrack des Albums, die erste Single aber wird „Psycho Star“ heißen und ist Vorbote in eine neue „soulful and cosmic“ Richtung von KING TUFF. Regie führte Cameron Dutra (u.a. FOXYGEN), anschauen könnt ihr euch das Video hier:

Thomas produzierte das Album selbst, Shawn Everett (WAR ON DRUGS, ALABAMA SHAKES) assistierte ihm beim Mixing. Keinen Deut weniger bissig als die vorangegangenen Alben, ersetzen bei den neuen Songs ausgedehnte Arrangements die verspielten Rock’n‘Roll-Erzählungen früherer Platten, inklusive einer neuen Vielfalt von Instrumenten und Songtexte, die schmerzliche Grübeleien wieder mit dem Teil von einem verbinden, der sich kindlich und kreativ anfühlt und nicht von Zynismus angegriffen wird. Beim Album wirkten neben TY SEGALL an den Drums auch noch die Sängerinnen JENNY LEWIS (RILO KYLIE, THE POSTAL SERVICE) und GRETA MORGAN (SPRINGTIME CARNIVORE u.a.) sowie MIKAL CRONIN am Saxophon mit.

Thomas sieht die Erfahrung, die er beim Entstehen des Albums gemacht hat, als eine Art psychischen Reset an: „I let the songs lead me where they wanted to go, instead of trying to push them into a certain zone. KING TUFF was always just supposed to be me. When I started doing this as a teenager, it was whatever I wanted it to be. KING TUFF was never supposed to be just one thing. It was supposed to be everything.”

facebook.com/kingtuffy

triggerfish.de

triggerfish.de

Portal für moderne Popkultur
est. 1998
triggerfish.de

Letzte Artikel von triggerfish.de (Alle anzeigen)

Share

Leave your response!

You must be logged in to post a comment.