Home » Tonträger

LOVE A – Eigentlich

10 Oktober 2011 No Comment
Share

Love A - EigentlichMan muss sich an LOVE A gewöhnen. Ihr Sound wirkt erst einmal sperrig und irgendwie gekünstelt, dann aber zünden die intelligenten Texte und man hat eine Platte in der Hand, die man sehr wahrscheinlich auch in ein paar Jahren noch hören wird.

LOVE A sind eine junge Band (2010 in Trier gegründet) und „Eigentlich“ ist ein Debütalbum. Dem allerdings hört man die Erfahrung an, die alle Bandmitglieder in anderen Projekten gesammelt haben. LOVE A sind keine Anfänger und keine Jungspunde. Sie sind eine erwachsene Band. Und vor allem sind sie eine Band, die was zu sagen hat.

Die schnoddrig vorgetragenen Texte gehören zum Besten und Originellsten, was man in den letzten Jahren aus Deutschland gehört hat. Mal humorvoll, mal zynisch, dabei immer klug widmen sich LOVE A den guten aber vor allem den ärgerlichen Seiten des Alltags und unserer Gesellschaft. Und das niemals peinlich oder mit Zeigefinger, sondern ehrlich, trocken und genau beobachtet. Texte zum Ja-Sagen und gut finden, mit Zitaten zum abschreiben und auswendig lernen gespickt.

Allein wegen dieser Texte ist „Eigentlich“ eine Punkplatte, auch wenn LOVE A musikalisch eher in Richtung Indierock irgendwo zwischen der sogenannten Hamburger Schule und den guten Seiten der NDW gehen. Der rhythmische und reduzierte Sound treibt die Songs nach vorne und lässt dem Gesang meistens den Vortritt, man könnte ihn fast als nüchtern bezeichnen. Kein Sound für die großen Gefühle, sondern zum mitnicken (auch live). Was dann ja auch wieder zur Botschaft passt.

Dadurch besteht natürlich die Gefahr der Wiederholung. LOVE A variieren ihren Sound über die ganze Länge der Platte nur unwesentlich – ein bisschen gleich klingt alles. Solange es aber gleich gut klingt – und das tut es – taugt das kaum zur Kritik. Mit „Eigentlich“ tritt eine Band auf den Plan, mit der man sich am besten schnell anfreundet, damit man später sagen kann: Ich kannte die schon, da…

Bewertung: 5 von 6
VÖ: 14. Oktober 2011
Label: Rookie Records
Format: LP / CD / Digital

Mehr Infos:
www.love-a.de
www.facebook.com/makingloveathreatagain
www.lovea.bandcamp.com
www.rookierecords.de

Share

Leave your response!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.