Home » Konzerte, Reviews

MANDO DIAO – 22.11.2014, Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle

30 November 2014 No Comment
Share

md2

Im Mai hatten MANDO DIAO mit „Aelita“, ihrem ersten internationalen Studioalbum seit 2009, eine ziemlich fragwürdige Wandlungsfähigkeit präsentiert. Mit viel Elektronik und Dance Music. Gustav Norén und Björn Dixgard haben natürlich nicht plötzlich verlernt Songs zu schreiben. Auch singen können sie nach wie vor. Nur muss man diese neue bis zum Exzess ausgewalzte musikalische Stilistik mögen oder wenigstens tolerieren können.

Man kann ihnen ja noch nicht mal vorwerfen, sich nicht treu geblieben zu sein. MANDO DIAO haben sich von Platte zu Platte entwickelt und eigentlich immer das gemacht, auf was sie gerade Lust hatten. Und letztendlich tun sie genau das hier eben auch – selbst falls es aus kommerziellen Motiven passiert ist. Das 80er Jahre Revival ist allerdings auch wieder ein wenig durch und scheint auf „Aelita“ ein missglücktes Ergebnis von zu vielen synthetischen Drogen zu sein.

Live hoffte man auf die rockigen Qualitäten der Schweden und wurde bitter enttäuscht. Viele Fans sprechen schon vom Ende der Band, die beim gut besuchten Konzert in Düsseldorf barfuss in weißen Roben die Bühne betrat. Auf Hits oder tanzbares musste man bis spät in die zweite Hälfte des Sets warten und so richtig kam eigentlich nie Stimmung auf. Schade, wir hätten sie uns gerne noch mal angeschaut. Aber mit diesem Synthie-Sekten-Stil nie wieder! Ein paar Fotos wollen wir euch aber nicht vorenthalten:

md

mandodiao.com
facebook.com/mandodiaomusic

Share

Leave your response!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.