Home » triggerfish.de präsentiert

MUSIKZIMMER – Folkfestival im Hinterhof am 11. Juni

7 Juni 2016 No Comment
Share

betrayers_of_babylon

Auch 2016 wird das Folkfestival der Düsseldorfer Konzertreihe MUIKZIMMER fortgesetzt. Die Idee zum Mini-Festival ist simpel: Ein genreübergreifender Folk-Abend so wie es früher einmal war: Die Musikanlage wird kurzerhand in den idyllischen Hinterhof des Weltkunstzimmer verfrachtet, wo Musiker und Publikum zusammenkommen, um bei kühlen Getränken und dem brutzelnden Grill einen besonderen Sommerabend bei guter live Musik zu genießen.

triggerfish.de präentiert:
MUSIKZIMMER / Folkfestival im Hinterhof
Samstag 11. Juni 2016, 19:00 Uhr, Eintritt: 6,-
Live: Betrayers Of Babylon, Polly GRISCHA
Weltkunstzimmer, Düsseldorf – Ronsdorfer Str. 77a
weltkunstzimmer.de

Mit purer Energie, unglaublicher Spielfreude, Optimismus und einer Schippe Ironie zaubern die Betrayers of Babylon den Sonnenschein herbei. Ob über Dinge, denen wohl noch nie ein Lied gewidmet wurde, über Alltagliches, Absurdes und fast schon Philosophisches – die Texte haben immer eine Message, die sich nicht nur auf „Peace & Love“ beschrankt. Reggae mit einer Extraportion Power: tanzbar, sympathisch und lebhaft – die Betrayers of Babylon liefern den Soundtrack gegen die Melancholie hierzulande!

Polly ist eine Band aus Düsseldorf/Mönchengladbach und existiert seit 2011. In dieser Zeit wurde eine EP und ein Album veröffentlicht. Stilistisch bewegt sich das Trio zwischen Indierock und Singer/Songwriter, ohne Angst vor Ecken und Kanten – mit Seele, aber ohne Kitsch und Zuckerguss. „Den Soundtrack zu einer aus den Fugen geratenen Welt“ nennt es der“coolibri“, „raue Poesie, der man sich nicht entziehen kann“. Freunde von Giant Sand, The Clash oder PJ Harvey werden auf ihre Kosten kommen.

Als Songwriter beeindruckt GRISCHA durch seine emotionalen und originellen Geschichten, die seinen Mitmenschen oft aus der Seele sprechen. So ist es nicht verwunderlich, dass er seine fertigen Lieder als eine Art Seelenstriptease beschreibt. Gerade diese Authentizität in Verbindung mit der Tiefgründigkeit seiner Geschichten zeichnen seine Songs aus. GRISCHA lässt uns tief in die Gefühlswelt eines Menschen blicken, der am Ende ist und bewahrt sich im Song trotzdem den unerschütterliche Optimismus, der uns Mut macht, unsere eigenen Träume nicht aufzugeben.

triggerfish.de

triggerfish.de

Portal für moderne Popkultur
est. 1998
triggerfish.de

Letzte Artikel von triggerfish.de (Alle anzeigen)

Share

Leave your response!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.