Home » Tonträger

RANTANPLAN – Pauli

10 April 2013 No Comment
Share
Trompeten gegen die Elbphilharmonie

Trompeten gegen die Elbphilharmonie

RANTANPLAN sind eine dieser Bands, die es schon sehr lange gibt und deshalb naturgemäß schone einige Besetzungswechsel, Auflösungserscheinungen und Umstrukturierungen hinter sich gebracht haben. Und wie bei allen Gruppen, die mal etwas oder jemand ganz Bestimmtes waren, wird beim Fortbestehen eines solchen Bandprojekts über die Jahre auch immer ein wenig nach der Existenzberechtigung gefragt.

Mit Pauli haben RANTANPLAN nun ihr zehntes Album veröffentlicht, wofür man ihnen im Autonomen Zentrum des Hamburger Schanzenviertels wohl irgendwann ein Denkmal errichten wird, während der Rest der Hörerschaft von solch Lokalkolorit weitgehend ausgeschlossen bleibt.

Pauli, das ist in erster Linie eine Liebeserklärung an Hamburg, besser gesagt das alte Hamburg. Der Bauspekulant ist der Rassist der Zukunft und RANTANPLAN blasen auf ihrer neuen Platte zum Sturm gegen das Unheil der Veränderung.

Musikalisch bleibt alles beim Alten und Pauli pendelt zwischen viel Punkrock in den ersten Stücken und etwas mehr Ska im hinteren Teil der Platte womit RANTANPLAN altbewährtes liefern. Die Texte hinterlassen auch einen besseren Eindruck, als es die erste Auskopplung des Albums (Wir sind nicht die Onkelz) erwarten lies, und Hamburger Kiez-Beweihräucherung hin oder her; in irgendeinem Lied findet sich dann auch jeder Hörer wieder.

Pauli beweist, das RANTANPLAN 2013 immer noch gut funktionieren, macht aber auch deutlich, dass das Hüpf-Hüpf-Element nun endgültig nichts mehr für die Fans der ersten Stunde sein kann. Nicht weil die Band es nicht mehr drauf hat, sondern weil man ab einem gewissen Alter doch gerne das Tempo auf den Konzerten etwas drosselt.


 

Trackliste:

01. Natural born Altona
02. Wir sind nicht die
03. Willensweg
04. Erde zuteer’n
05. Die Chuck Norris Garantie
06. Schwarzer Hund Davidstraße 35
07. Onkel Otto’s Hamburger Fenstersturz
08. Deutschland du Opfer gib Handy
09. Luxusjammern
10. Das beste Lied der Welt kommt aus St.Pauli
11. Stan plays Willy skit
12. Ponyhof Gnadenschuss
13. Fass die Uhr nicht an
14. Schlepper
15. Sankt Pauli Skapunk

Bewertung: 3 von 6
Label: Sony Music
VÖ: 26.04.2013
Format: CD/ MP3

Share

Leave your response!

You must be logged in to post a comment.