Home » Reviews, Tonträger

SPERMBIRDS – A Columbus Feeling

1 September 2010 No Comment
Share

Spermbirds - A Columbus FeelingSechs Jahre lang gab es keinen neuen Stoff für Spermbirds-Fans. Diese Dürrezeit ist nun vorbei. Mit „A Columbus Feeling“ und 13 neuen Songs kommen die Mannen um Lee Hollis zurück und sind dabei gut wie immer und besser als manchmal.

Ja! Möchte man schreien. Ja. Ja. Ja! Genau so muss es klingen, der Start in ein neues Spermbird-Album. Genauso wie „Matter Of Fact“, der Opener des achten Studioalbum der deutschen Hardcore-Legende. Ungestüm poltert der Song drauflos und schon fängt man an zu zucken. Erst der Kopf. Dann die Arme. Und dann die Beine. Keine Ahnung wie es ist, über eine Buckelpiste zu fahren. Oder was eine Buckelpiste überhaupt ist. Aber der Song klingt danach und wenn er nach 3.15 Minuten vorbei ist, hat das Album schon gewonnen.

Und was macht ein gutes Album in dieser Situation? Es macht weiter und schüttelt souverän einen guten Song nach dem anderen aus den Rillen. „Columbus Feeling“ beginnt großartig und bleibt es. „Meet Me In The Middle“ ist dann nicht mehr ganz so ruppig und näher am Punk. Gleiches gilt für „Black In A Rainbow“, das mit Mitgröl-Refrain nach Bühnenpräsenz schreit.

Aussetzer? Gibt es eigentlich keine. Die Spermbirds werfen alles nach vorne und beweisen, dass sie weiterhin heiße Eisen sind. Die Band (fast in Originalbesetzung) ist eingespielt und mit allen Feuerwässerchen gewaschen. Und Lee Hollis? Der ist und bleibt das Duracel-Männchen der deutschen Punkrockszene. Hyperaktiv keift er sich durch die Songs und versprüht Gift und Galle in alle Richtungen. Mit „A Columbus Feeling“ haben sich die Spermbirds wieder aktuell gemacht. Schön, dass weiterhin mit ihnen zu rechnen ist.

Bewertung: 5 von 6
VÖ: 3. September 2010
Format: LP/CD/Digital
Label: Rookie Records

Weitere Infos:
www.spermbirds.com
www.rookierecords.de

Share

Leave your response!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.