Home » News

THE SUBWAYS – Auf Tour mit neuem Album

19 Februar 2015 No Comment
Share

the_subways

So viel THE SUBWAYS steckte bisher noch nicht in einem Album: Das am 6. Februar 2015 erschienene, selbstbetilte vierte Werk „The Subways“ entstand in völliger Eigenregie des Sängers Billy Lunn. Er hat die Songs für den aktuellen Longplayer selbst aufgenommen, produziert und zum Schluss auch abgemischt.
Beim Debütalbum 2005 waren Lunn, sein Bruder Josh Morgan und Bassistin Charlotte Cooper noch Teenager. Drei Jahre später veröffentlichten die drei den wesentlich härter klingenden Nachfolger „All or Nothing“, geprägt durch drei Stimmband-OPs des Sängers und der Trennung von Lunn und Cooper. 2011 kam dann das melodiösere „Money And Celebrity“.
Dass sie auf Abwechslung stehen und man ihnen schon lange nicht mehr reinreden kann, beweisen die SUBWAYS mit „The Subways“: „Im Grunde greifen wir alles auf, was wir auf unseren bisherigen Alben schon gemacht haben, gehen aber jeweils noch einen Schritt weiter“, so Sänger Lunn. Herausgekommen sind Songs, die konsequent poppig, konsequent rockig, konsequent härter sind.
Wer das Ganze live erleben will, der hat Ende Februar und im März noch die Gelegenheit dazu:
20.02. Berlin – Huxleys
21.02. Erfurt – Stadtgarten
22.02. Nürnberg – Hirsch
02.03. München – Tonhalle
10.03. Köln – Stollwerck

triggerfish.de

Letzte Artikel von triggerfish.de (Alle anzeigen)

Share

Leave your response!

You must be logged in to post a comment.