Home » Archive

Alle Artikel mit dem Tag: David Bowie


Reviews, Tonträger »

[22 Okt 2016 | No Comment | ]
VARIOUS/DAVID BOWIE – Lazarus (Original Cast Recording)

Gut 10 Monate nach seinem Tod erscheinen jetzt die letzten Aufnahmen, die David Bowie produziert hat. Es sind drei Songs, aus dem Musical „Lazarus“, das er gemeinsam Enda Walsh konzipiert hat, aufgenommen mit Donny McCaslin und seinem Quartett, den gleichen Musikern, die auch auf seinem letzten Album „Blackstar“ zu hören sind. Als „Blackstar“ am 08.01. diesen Jahres erschien, war die Aufregung groß – überall wurde an diesem Wochenende über diese Platte geschrieben, spekuliert und diskutiert. Es war einer der selten gewordenen Momente im Pop, der weltweit von einem Werk dominiert …

Featured, Reviews, Tonträger »

[10 Jan 2016 | No Comment | ]
DAVID BOWIE – Blackstar

Ich weiß noch wann ich es zum ersten Mal gelesen habe: „Sein bestes Album seit Scary Monsters!“ Es war gerade sieben Jahre her, dass „Scary Monsters“ erschienen war und der Rezensent sprach begeistert davon, dass Bowie mit „Never Let Me Down“ wieder in die siebziger Jahre zurück gekehrt wäre. Eine schon damals merkwürdige Einschätzung, denn 1987 klang David Bowie genau wie der übliche Rockmainstream der späten Achtziger. Wahrscheinlich waren es die etwas längeren Haare, die er auf dem Coverfoto hatte, die den Autor inspirierten. Wie dem auch sei, er hat …

Reviews, Tonträger »

[25 Aug 2015 | No Comment | ]
DAVID BOWIE – Five Years 1969 – 1973

Unter DAVID BOWIE-Fans geht derzeit die Sorge um, der Meister sei an einer seltenen Form der Boxseteritis erkrankt. Wenige Monate nach der „Nothing has changed“-Box, die wiederum wenige Wochen nach dem Re-Release von „Sound + Vision“ auf den Markt kam, erscheint jetzt mit „Five Years 1969 – 1973“ eine weitere Box, die sich auf die fünf Jahre 1969, das Jahr seines ersten Hits „Space Oddity“, bis 1973, dem Jahr, in dem er sein Alter-Ego Ziggy Stardust zu Grabe trug, konzentriert.

Reviews, Tonträger »

[12 Nov 2014 | No Comment | ]
DAVID BOWIE – Nothing Has Changed

50 Jahre Bowie auf den Punkt gebracht
 In den letzten 50 Jahren hat DAVID BOWIE 26 Studioalben und 109 Singles veröffentlicht. Berücksichtigt man, dass zwischen den Jahren 2003 und 2013 zehn Jahre lang Funkstille herrschte, ergibt das eine beeindruckende Dichte an Output, zumal dieser qualitativ auch nur wenige faule Eier enthält. „Nothing Has Changed“ versucht in unterschiedlichen Formaten mit unterschiedlichen Sequencing-Konzepten und unterschiedlichen Covern diesem Oeuvre gerecht zu werden. Ein Ansatz, der es dem Fan durchaus schwer macht sich für eine Version der Werkschau zu entscheiden.
Wobei – wenn man wirklich die …

Interviews »

[17 Mrz 2013 | No Comment | ]
SPOCK´S BEARD – 10 Fragen an Alan Morse

Die amerikanischen Prog-Rocker SPOCK´S BEARD sind schon seit zwei Jahrzehnten unterwegs und veröffentlichen mit „Brief Nocturnes And Dreamless Sleep“ ihr bereits elftes Studioalbum. Nach einigen Besetzungswechseln, bei denen Mastermind Neal Morse und Drummer Nick D´Virgilio ausstiegen, hat sich die Band neu aufgestellt und kann mit einem frischen Sound überzeugen. Gitarrist und Gründungsmitglied Alan Morse nahm sich Zeit und beantwortete uns ein paar Fragen zum neuen Album.
1. Zwanzig Jahre SPOCK´S BEARD! Eine ganz schön lange Zeit. Was motiviert dich nach all den Jahren weiterhin hart im Studio zu arbeiten und auf …