Home » Archive

Alle Artikel mit dem Tag: folk


Konzerte, Reviews »

[27 Jul 2016 | No Comment | ]
WE INVENTED PARIS – 24.07.2016, Düsseldorf, Vier Linden Biergarten

Entspannt-intime Konzerte, bei denen die Zuschauer einander nahe fühlen und die Distanz zum Künstler aufgehoben wird, sind nicht mehr die Regel. Umso wertvoller sind dann die Abende, an denen eine Band wie WE INVENTED PARIS einlädt. Das europäische Künstlerkollektiv um den Schweizer Flavian Graber versteht es, auf sympathische Art und Weise kleine Popjuwelen zu erschaffen, die in ihrer Eingängigkeit bewegen. Von großen Festivalbühnen bis hin zu winzigen Wohnzimmern hat die Band in ihrer Karriere so einige Orte bespielt. An diesem Abend sollten die vier Musiker das Publikum in Düsseldorf verzaubern. …

Allgemein, Tonträger »

[4 Jun 2016 | No Comment | ]
FATHERSON – Open Book

FATHERSON machen alles richtig und zugleich auch eines falsch. Mit „Open Book“ veröffentlicht die junge Band ein sehr gut produziertes Album voller Pop-Songs, die in ihrer Formelhaftigkeit sofort auf WDR2 gespielt werden könnten. Einige Parts dürften perfekt als Jingle für eine Bier-Lifestyle-Werbung herhalten und die Melodien gaukeln vor starke Hooklines zu sein. Am Ende mäandert jeder Song so vor sich hin und wenig bis nichts bleibt hängen.
 

Featured, triggerfish.de präsentiert »

[16 Jan 2016 | No Comment | ]
THE STANFIELDS – Im März auf Tour

Folkrock vom Feinsten zum Fäuste heben und mitfühlen, dafür stehen THE STANFIELDS aus Kanada. Im März kommt die Band präsentiert von triggerfish.de auf Tour nach Deutschland.

Reviews, Tonträger »

[2 Sep 2015 | No Comment | ]
ROCKY VOTOLATO / CHUCK RAGAN – Kindred Spirit

Das Coverbild ist Programm. Ein Sonnenuntergang an einem Bergsee. ROCKY VOTOLATO und CHUCK RAGAN machen die Musik dazu.
Gemütlich geht’s los mit den drei Songs des Singer-/Songwriters ROCKY VOTOLATO, der ja schon bei den verschiedensten Projekten mit CHUCK RAGAN zusammengearbeitet hat (unter anderem bei seiner Revival Tour). Sein Beitrag zur EP schaukelt einen leicht melancholisch in den Abend, das Lagerfeuer brennt, die Sonne hat ihre letzten Minuten, man erzählt sich Geschichten von früher.

Konzerte, Reviews »

[25 Jul 2014 | No Comment | ]
WILLIAM FITZSIMMONS – 21.07.2014, Düsseldorf, zakk

Wie kaum ein anderes Live-Erlebnis strahlt ein Auftritt des Singer-Songwriters aus Pennsylvania eine Ruhe aus, die manchem Opern-Zuschauerraum gut stünde. Und genauso still – beinahe zaghaft – ist auch das Treiben auf der Bühne, das WILLIAM FITZSIMMONS und seine Begleitmusiker darbieten.
An diesem Abend im gut besuchten zakk in Düsseldorf war dies nicht anders. Nach seiner restlos ausverkauften Show im Februar erschienen auch dieses Mal zahlreiche Fans zur andächtigen Folk-Show.
Ob aus Kosten-/ Nutzenerwägung oder doch als rein freundschaftliche Geste, durfte der Bandkollege JAKE PHILLIPS den Abend eröffnen, schließlich hat auch dieser …

Tonträger »

[13 Nov 2013 | No Comment | ]
THE STANFIELDS – For King And Country

THE STANFIELDS rollen das Folkrock-Feld von hinten auf. Nur wenige Monate nachdem ihr zweites Album in Deutschland erschien, legen die Kanadier mit „For King And Country“ eine noch bessere Platte nach.
Während sie auf dem im August ebenfalls über Rookie Records erschienenen „Death & Taxes“ folkigen Arbeiterrock zelebrierten, der auch gerne mal auf die Barrikaden ging (hier geht es zur Rezension), ziehen die Kanadier auf ihrem Akustikalbum „For King And Country“ nun richtig in den Krieg.
Darauf gibt es melancholisch-dramatischen Pathosfolk zu hören, bei dem man am liebsten in die nächste aussichtslose …