Home » Archive

Alle Artikel mit dem Tag: Lagwagon


Reviews, Tonträger »

[9 Sep 2015 | No Comment | ]
JOEY CAPE – Stitch Puppy

JOEY CAPE tut es schon wieder und macht es mal wieder solo. Dass er das kann, bewies er ja schon zur Genüge, unter anderem mit dem großartigen Album „Doesn’t Play Well With Others“. Und auch sein neuer Streich ist ein feiner melancholischer Glücklichmacher.
„Stitch Puppy“ besticht mit zehn kleinen Songperlen, die beschwingt und locker-flockig ins Ohr gehen und sich dort schnell fest beißen. Dabei bieten sie mehr, als einen alten Punkhelden an der Gitarre. JOEY CAPE probiert aus und packt seinen Gesang in ein akustisches Klangbett aus Gitarren, Klavier, Cello, Mandoline …

News »

[3 Sep 2015 | No Comment | ]
JOEY CAPE – Albumstream von „Stitch Puppy“

Bevor Lagwagon-Sänger JOEY CAPE morgen sein neues Soloalbum „Stitch Puppy“ via Fat Wreck Chords veröffentlicht, steht es schon heute in voller Länge als Stream bereit. Joey Cape ist den meisten wohl als Sänger, Songwriter und Gründer der legendären Punkrockband bekannt. Erst letztes Jahr sorgten sie mit ihrem Album „Hang“ für die erfolgreichste Platte der Bandgeschichte, die neben unerwarteten Chart-Platzierungen auch eine ausverkaufte Tour durch Deutschlands größte Clubs folgen ließ.

Konzerte, Reviews »

[26 Jun 2015 | No Comment | ]
LAGWAGON – 24.06.15, Düsseldorf, zakk

War was? Beim LAGWAGON-Konzert im zakk ging es für ein paar Stunden gefühlte 20 Jahre zurück in die Vergangenheit. Band und Publikum bewiesen, dass man auch im Punk in Würde altern kann.
Wann hat man zuletzt so viele Fat-Wreck-Bandshirts auf einem Haufen gesehen? Wann so viele Männer in Cargo-Shorts mit Vans oder Chucks an den Füßen? Wann überhaupt so viele 30- bis 40-Jährige, die ganz offensichtlich ähnlich musikalisch sozialisiert sind? Ob man ihnen nun treu geblieben ist oder sie für diesen Anlass aus der Mottenkiste geholt hatte, der alte Skatepunk-Look und …

News »

[19 Jun 2015 | No Comment | ]
LAGWAGON & STRUNG OUT – Am 24. Juni in Düsseldorf

Mit LAGWAGON, STRUNG OUT und AUTHORITY ZERO gibt’s am 24. Juni eine ganze Wagenladung 90er-US-Punk Legenden in Düssldorf zu erleben. Die von triggerfish.de präsentierte Party steigt im zakk.
Auf ihrer Sommer-Tour durch Europa spielen die drei Bands nur wenige Gigs in Deutschland – im Gepäck haben sie ihre alten Hits und neue Songs. So hat die kalifornische Skate Punk-Legende LAGWAGON ihr aktuelles 2014er-Album „Hang“ dabei, während ihre Fat Wreck Chords-Labelkollegen von STRUNG OUT das noch ganz frische „Transmission Alpha Delta“ präsentieren werden.

News »

[21 Mai 2015 | No Comment | ]
HURRICANE & SOUTHSIDE FESTIVAL 2015

Vom 19. bis zum 21. Juni sind die Zwillingsfestivals Hurricane und Southside im niedersächsischen Scheeßel bzw. im baden-württembergischen Neuhausen ob Eck wieder der Mittelpunkt der Open-Air-Erde aller Gitarrenfreunde!

Zum Line-Up muss man nicht viele Worte verlieren, wie immer für jeden was dabei. Internationale Headliner, ein saustarkes Mittelfeld und bis in die letzten Reihen spannende Acts!

Hier könnt ihr jetzt schon ein paar fette Festivalpakete gewinnen!

Reviews, Tonträger »

[10 Sep 2012 | No Comment | ]
JOEY CAPE’S BAD LOUD – Volume One

Der umtriebige LAGWAGON-Sänger JOEY CAPE hat in letzter Zeit vor allem als Singer/Songwriter für Furore gesorgt. Die dabei entstandenen Song präsentiert er nun im Band-Sound.
Dafür hat er die BAD LOUDS aus dem Boden gestampft. Zusammen mit Carl Raether (Bass) und Asher Simons (Schlagzeug) gibt er seinen Akustik- Stücken etwas mehr Substanz auf die Rippen und das tut den Songs gar nicht mal schlecht.
Meistens im Midtempo gehalten grooven sie chillig zu den Wurzeln des Kalifornischen Skate-Punk und klingen dabei sehr erwachsen, auch wenn das natürlich ein ziemlich beliebiges Attribut ist. Aber …

Tonträger »

[20 Jun 2012 | No Comment | ]
JOEY CAPE – Doesn’t Play Well With Others

JOEY CAPE traut sich ein zweites Mal alleine ins Rampenlicht und überzeugt mit einem Singer-/Songwriter-Album, das fesselt und viele Gesichter hat.
Fast so nackt wie auf dem Cover gibt sich der LAGWAGON-Sänger auch musikalisch: Die Stücke auf seinem zweiten Soloalbum „Doesn’t Play Well With Others“ sind reduzierte und sehr persönliche Songperlen, die berühren und sehr vertrauensvoll daherkommen.
Dabei setzt JOEY CAPE zwar vor allem auf seine Stimme und seine Gitarre, lässt daneben aber so ziemlich alles und jeden zu Wort kommen, der gerade in der Nähe war. Die Liste der „Anderen“ im …