Home » Archive

Alle Artikel mit dem Tag: THE CORAL


News »

[4 Mai 2016 | No Comment | ]
LIVERPOOL SOUND CITY FESTIVAL 2016

Seit 2008 ist das LIVERPOOL SOUND CITY FESTIVAL zu einem der wichtigsten Stadtfestivals im UK gewachsen, das neben lokalen und nationalen Liveacts, ebenso eine Konferenz beinhaltet und als erstes Open-Air des Jahres immer wieder spannende Neuentdeckungen für die britische Festivalsaison auftischt. Als Headliner in 2016 stehen THE CORAL, DANDY WARHOLS, PETER DOHERTY, CATFISH & THE BOTTLEMAN und CIRCA WAVES auf der Bühne am Bramley-Moore Dock.

Featured, Konzerte, Reviews »

[15 Apr 2016 | No Comment | ]
THE CORAL – 09.04.2016, Köln, Luxor

Denkt man an den Hype, der damals mit den beiden ersten Alben um THE CORAL losbrach, müssten sie heute eigentlich in den ganz großen Hallen spielen. Stattdessen erfreuen sie eine treue Fangemeinde mit ihrem psychedelischen Retro-Brit-Folk in kleinen Läden wie zum Beispiel dem Luxor in Köln. Auch nicht schlecht.

Featured, News »

[23 Nov 2015 | No Comment | ]
THE CORAL – Neues Album „Distance Inbetween“

Im April 2016, im 20. Jahr nach ihrer Gründung, kommen THE CORAL mit ihrem neuen Album „Distance Inbetween“ (VÖ: 4. März 2016) endlich wieder nach Deutschland:
THE CORAL live 2016
09.04.2016 Köln – Luxor
10.04.2016 Hamburg – Knust
12.04.2016 Berlin – Lido

Reviews, Tonträger »

[6 Aug 2007 | No Comment | ]
THE CORAL – Roots And Echoes

Mit ihrem fünften Album „Roots And Echos“ melden sich THE CORAL zurück zur Unsterblichkeit. Nach vier Top-5 Alben in vier Jahren waren die Nord-Engländer aus Hoykes zwar nie wirklich abgetaucht, doch nach etlichen Jahren ununterbrochen auf Tour schien sich das Sextett aufzugeben. Seit ihrer frühen Jugend bastelten sie ihren ganz eigenen Sound aus Britpop, Folk, Psychedelia und Northern Soul, und klangen dabei so altmodisch wie genial.
Auf der letzten Tour dann beinahe das Aus. Erstmal pausieren und sich neu finden.
„Roots And Echoes“ klingt daher wie eine grundlegende Wurzelbehandlung, deren Echos sich …

Konzerte, Reviews »

[29 Nov 2005 | No Comment | ]
OASIS – 27.10.2005, Frankfurt, Jahrhunderthalle

Ein goldener Herbst Tag im Frankfurter Industrieviertel Höchst. Schon früh versammeln sich vor der Jahrhunderthalle sonnende, trinkende und hoffende Besucher voller Erwartungen an OASIS und die exzessiv-chaotischen Gallaghers Liam und Noel. Mit der neuen Scheibe „Don’t Believe The Truth“ und einer begabten und inzwischen gefestigten Truppe im Gepäck, haben Oasis eine neue Ära manifestiert. Nach jahrelanger königlicher Herrschaft in Sachen Britpop und Stadion Rock scheinen sie sich musikalisch als auch öffentlich etwas zurückgenommen zu haben.