Home » Archive

Alle Artikel mit dem Tag: Wuppertal


Featured, Konzerte »

[7 Mrz 2017 | No Comment | ]
THE MYSTERY LIGHTS – 2. März 2017, Wuppertal, Projekt Bürgerbahnhof

Großartiger Konzert-Abend mit einer energetischen Garage-Psych-Band aus New York in Vohwinkel. Was auf den ersten Blick erstmal ungewöhnlich und überraschend klingt, ist natürlich keine Ausnahme. Dennoch etwas Besonderes.

News »

[20 Feb 2017 | No Comment | ]
THE MYSTERY LIGHTS am 2. März in Wuppertal

Mit Stil, Charisma und energetischen Live-Shows zelebriert die Band aus Brooklyn das Lebensgefühl und den Sound der New Yorker Downtown-Szene der 70er und 80er Jahre, aufgefrischt fürs Jahr 2017.  Den Sound Ihrer legendären Vorgänger, wie den Velvets oder den Voidoids haben sie dabei organisch weiterentwickelt zu einer Mischung aus hartem Garagenrock der 60er und Art-Punk der 70er mit moderner Fuzz-Attitüde.

Konzerte, Reviews »

[10 Nov 2016 | No Comment | ]
HAMBURG BLUES BAND, KRISSY MATHEWS, MAGGIE BELL – 05.11.2016, Wuppertal, LCB

Stell dir vor, es ist Blues und keiner geht hin. Wer an diesem verregneten Novembertag Lust auf Blues in einem kleinen, heimeligen Kellerclub hat, reibt sich schon leicht verwundert die Augen. Optimistisch geschätzt stehen vielleicht 100 Zuschauer im Keller des Wuppertaler LCBs, der locker das Doppelte fasst. Ein Ambiente, das die HAMBURG BLUES BAND sicher nicht verdient hat. Zumal man die Band in der Vergangenheit genau hier schon mit wesentlich mehr Zuschauern erleben durfte. Ein offensichtlicher Grund für das heutige verhaltene Interesse lässt sich nicht finden. Echte Profis lassen sich …

Konzerte, Reviews »

[15 Apr 2016 | No Comment | ]
DIE KOMM‘ MIT MANN!S – 08.04.2016, Wuppertal, LCB

Nur noch ein Jahr, dann steht diese Band ein Vierteljahrhundert auf der Bühne. Was soll man zu den KOMM‘ MIT MANN!S also noch schreiben? Dass die Kultband aus dem Ruhrpott sämtliche Soul-Klassiker von „Respect“ bis „Mustang Sally“ im Schlaf beherrscht? Natürlich! Dass ihre energetischen Interpretationen den Originalen in Nichts nachstehen? Selbstverständlich!

Konzerte, Reviews »

[18 Feb 2015 | No Comment | ]
COLOSSEUM – 11.02.2015, Wuppertal, LCB

Gegen die Zeit
„You all know that this is our last tour ever!“ Als Chris Farlowe irgendwann an diesem Abend verkündet, was sowieso schon alle Anwesenden im ausverkauften Wuppertaler Live Club Barmen wissen, ist das kollektive Bedauern natürlich trotzdem riesig. Irgendwo aus dem Publikum ruft jemand: „COLOSSEUM II!“ Farlowe erwidert grinsend, dass eine weitere Reunion der Band ja schon COLOSSEUM III wären. Denn wer hätte gedacht, dass die 1968 gegründete und 1971 schon wieder aufgelöste Band nach ihrer Reunion 1994 noch mal über 20 Jahre durchhalten würde? Wenn man sich die …

Konzerte, Reviews »

[10 Mai 2008 | No Comment | ]
THE KOOKS – 08.05.2008, Wuppertal, Rex Theater

Das Aprilkonzert in der Kölner Kulturkirche markierte den großartigen Auftakt für den glücklichen Umstand, dass die KOOKS im Juni wieder für ein paar Konzert- und Festivalauftritte nach Deutschland kommen. Und dann konnte 1LIVE die hippe Band auch noch für ein exklusives Radiokonzert im Wuppertaler Rex Theater verpflichten. Von Pflicht sprechen Luke Pritchard und Kollegen bei Konzerten bestimmt nicht. Denn das neue Album „Konk“ kann nahtlos an den wunderbaren Vörgänger anknüpfen und bietet ein Sammelsurium an Songs, die auf Tour und für die Bühne und die Frauen geschrieben wurden.
Die Energie und …

Konzerte, Reviews »

[10 Feb 2007 | No Comment | ]
KAISER CHIEFS – 05.02.2007, Rex, Wuppertal

Nachdem 1LIVE Moderatorin Rebecca Link die Band ansagte, ging’s mit der neuen Ohrwurm Single „Ruby“ gleich in die Vollen. Sänger Rick Wilson tanzte, hüpfte, tobte und packte bei „Modern Way“ dann auch mal die Kuhglocke aus. Das Quintett aus Leeds lebt jedoch voll und ganz von Wilsons hyperaktiven Entertainer Qualitäten. Außer Bassist Simon Rix schien der Rest der Band nur als Requisite zu fungieren. Der zeitlich eng gesteckte Rahmen des Radiokonzerts ließ kaum Zeit für verbale Schmeicheleien, die jedoch gekonnt mit Mikroständer Akrobatik während der Songs ausgeglichen wurden. „We’re the …

Konzerte, Reviews »

[29 Apr 2005 | No Comment | ]
STEREOPHONICS – 11.04.2005, Wuppertal, Rex

Chart-Manipulation, Entführung im Irak und Sharon bei Bush hörte man da im vollen Rex Theater in Wuppertal. Befremdliche Eins Live Nachrichten; noch fünf Minuten. Glücklicherweise stürmt ein Moderator die Bühne und verkündet im Anschluss: die STEREOPHONICS treten beim jetzigen Eins Live Radiokonzert auf! Na dann mal los. Pünktlich um 21 Uhr beginnt das genau abgestimmte 75 Minuten Set. Kelly Jones kommt auf die Bühne, stylish mit Lederjacke und Sonnenbrille. Der erster Song heisst „Superman“, der Opener vom neuen und fünften Album „Language. Sex. Violence. Other?“
und Die STEREOPHONICS legen gleich richtig …