Home » Reviews, Tonträger

THE BOTTROPS – Entertainment Overkill

20 April 2009 No Comment
Share

The Bottrops - Entertainment OverkillTHE BOTTROPS legen mit „Entertainment Overkill“ ein Album vor, dass eine Menge Spaß macht, dem zwischendrin aber immer mal wieder die Luft ausgeht. Macht aber gar nix. Die zuvor gesammelten Sympathiepunkte tragen die Platte ins Ziel.

Die Berliner Band, die aus drei Vierteln der TERRORGRUPPE und Sänger Bang Bang Benno besteht, spielt sich mit ihrem zweiten Album endgültig in die erste Reihe des deutschen Punkrocks und kann dort mit ganz viel Melodie und Humor auf sich aufmerksam machen. Den Refrain von „Teleshop Romeo“ bekommt man, einmal gehört, so schnell nicht mehr aus dem Kopf und ein Song wie „H.W.E.N“ zum Beispiel ist herrlich schräger Nonsens. Was sich da aber im Schutz einer oftmals sehr poppigen Tarnkappe anschleicht, erweist sich bei genauem Hinhören als durchaus politisch- und gesellschaftskritisch oder zumindest genau beobachtet. Die „Großen der Geschichte“ zum Beispiel ist so ein Song. „Der Stau“ ebenso.

Aber es ist vor allem die Lässigkeit, die an „Entertainment Overkill“ beeindruckt. Der Umgang mit der deutschen Sprache ist souverän und alles andere als peinlich. Dass dies nicht selbstverständlich ist, haben bereits genug deutsche Bands gezeigt. Anders THE BOTTROPS. Sie schaffen es in ihren Texten politisch, kritisch und unterhaltsam gleichzeitig zu sein ohne dabei verkopft oder verkrampft zu wirken. Ihre Aussagen packen sie in dezent humorvolle bis derb zotige und krude Geschichten, die mit viel Ironie punkten.

Natürlich gibt es auf dem Album auch Durchhänger und Songs, die nicht wirklich hätten sein müssen. Aber diese Makel sorgen dafür, dass THE BOTTROPS Luft nach oben haben. Und da oben gehören sie hin, denn „Entertainment Overkill“ sorgt für alles Mögliche, aber ganz gewiss nicht für einen Entertainment Overkill.

Bewertung: 4 von 6
VÖ: 24. April 2009
Label: Destiny Records
Format: LP / CD / Digital

Mehr Infos:
www.thebottrops.com
www.destiny-tourbooking.com/d-records

Share

Leave your response!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.