Home » Featured, News

THE HORRORS – neues Album und Tour im Herbst

28 Juni 2017 No Comment
Share

Am 22. September veröffentlicht die britische Band The Horrors ihr fünftes Album „V“, auf dem sich die Band mit einer wahrlich befreienden Abenteuerlust auf ihrem Höhepunkt präsentiert!

Eine erste Vorschau darauf gab bereits die Single „Machine“, mit der die Band an ihre musikalische Bestform anknüpft. Und obwohl die zehn Tracks des Albums so unterschiedlich sind, fühlt es sich beim finalen Song „Something To Remember Me By“, der Dance, Trance und 80er Pop zitiert, wie die natürlichste und gleichzeitig überraschendste Sache der Welt an.

Seinen Teil dazu beigetragen hat sicher auch der Produzent, Wolf Tone Label-Gründer, Oscar- und sechsfache Grammy-Gewinner Paul Epworth, der bereits mit Künstlern wie Adele, FKA Twigs, Lorde, London Grammar, Florence and the Machine, Thurston Moore, Coldplay und vielen anderen gearbeitet hat. Mit ihm hat die Band das Album in London aufgenommen.

“Es ist ein Risiko, aber das Leben macht keinen Spaß ohne Risiko. Es ist die Antithese von Kreativität, wenn du jedes Mal das Gleiche tust“, sagt Sänger Faris Badwan über die Weigerung der Band, in ihrer Entwicklung stillzustehen. Keyboarder Tom Cowan ergänzt: „Wenn du dich als Künstler siehst, ist es nur natürlich, dich weiterzuentwickeln und nicht auf Sicherheit zu spielen. (…) Bands, die still stehen, frustrieren mich. Denn dann wird es zu einem Job.“

Im November kommen die Briten auf THE HORRORS EURO TOUR 2017, bei der selbstverständlich auch Deutschland auf dem Tourplan steht:

15.11.17 Köln, Underground
17.11.17 München, Backstage
18.11.17 Hamburg, Molotow
19.11.17 Berlin, Synthäsie Festival

www.facebook.com/horrorsofficial/

Share

Leave your response!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.