Home » Featured, Konzerte

THE MYSTERY LIGHTS – 2. März 2017, Wuppertal, Projekt Bürgerbahnhof

7 März 2017 No Comment
Share

Großartiger Konzert-Abend mit einer energetischen Garage-Psych-Band aus New York in Vohwinkel. Was auf den ersten Blick erstmal ungewöhnlich und überraschend klingt, ist natürlich keine Ausnahme. Dennoch etwas Besonderes.

Und genau das war das Konzert von THE MYSTERY LIGHTS im sakralen Keilbahnhof von Vohwinkel. Mit Stil, Charisma und einer mitreißenden Live-Show zelebrierten sie das Lebensgefühl und den Sound der New Yorker Downtown-Szene der 70er und 80er Jahre, aufgefrischt fürs Jahr 2017.

Den Sound Ihrer legendären Vorgänger, wie den Velvets oder den Voidoids haben sie dabei organisch weiterentwickelt zu einer Mischung aus hartem Garagenrock der 60er und Art-Punk der 70er mit moderner Fuzz-Attitüde.

Und das kam live äußerst gut an. Das Publikum forderte so lange Zugabe, bis die Band aus Brooklyn keine Songs mehr im Repertoire hatte und noch „Lovin‘ Machine“ von THE EASYBEATS und „54/40 or Fight“ von DEAD MOON coverten. Bäm!

buergerbahnhof.com
mysterylightsband.com

Share

Leave your response!

You must be logged in to post a comment.