Home » Reviews, Tonträger

THE ROARING 420s – What Is Psych?

23 Juli 2014 No Comment
Share

THE ROARING 420s - What Is Psych?

In ihrem dritten Bandjahr haben THE ROARING 420s aus Dresden ihr erstes Studioalbum über Stoned Karma Records veröffentlicht und präsentieren darauf einen unangestrengten Juwel kontemporärer Psychedelic und Garage Musik.

Mit ansteckenden Surf-Gitarren und elektrischer Sitar stellen sie die berechtigte Frage „What Is Psych?“. Bereits die stimmigen Singles „Psych Out“ und „Blue Jay“ zeigten der gewachsenen Fangemeinde in Europa und Übersee, dass die psychedelischen End-Sixties sehr wohl aufgeräumt klingen können und erinnern daran, dass Westcoast-Beachpop nicht nur bekifft eine gute Zeit verspricht. Wer sie braucht, sollte musikalische Innovationen und reminiszenzfreie Melodien jedoch woanders suchen.

Irgendwo zwischen The Allah-Las, Elephant Stone und The Black Angels lassen THE ROARING 420s die schnelllebige Zeit vergessen und ufern auch gerne mal aus, ohne allzu aufgesetzt hypnotisch zu wirken, wie der fantastische Siebenminüter “Bury My Burden” beweist. Sie klingen frisch, ideenreich und aufgeweckt, kombinieren glitzernde Hooklines mit sphärischen Backing-Vocals, polternden Basslines, staubigen Fuzz-Riffs, groovender Orgel und soliden Garage-Drums.

Als ob das nicht genug wäre, schmieren sie dem Hörer auch noch ordentlich Blues-Butter („You Had to Learn it the Hard Way“) und Britpop-Gelee („Hey Hey Rider“) aufs Paisley-Brot. Natürlich bewegen sie sich im Rahmen der Genre-Vorbilder, aber mehr erwartet man auch nicht.

Die Kunst der ROARING 420s liegt besonders darin, den Vintage-Trip nicht eine Sekunde zu lang zu reiten und einen beängstigend perfekten Retro-Sound zu kreieren. Das elektrifizierende „Tourist“ nimmt sich acht Minuten dafür, ohne exzessiv zu wirken. That Is Psych!

Label: Stoned Karma Records
VÖ: 06. Juni 2014
Bewertung: 5/6

stonedkarma.com
theroaring420s.bandcamp.com

Trackliste:

01. Bury My Burdon
02. Blue Jay
03. Another Chance (To Blow)
04. These Woods Of Stoned
05. Hey Hey Rider
06. Yes I Am
07. You Had To Learn It The Hard Way
08. Saturday Night
09. Pill Hill
10. Tourist
11. You Will Never Be The Same

Share

Leave your response!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.