Home » Featured, triggerfish.de präsentiert

THE STANFIELDS – Im März auf Tour

16 Januar 2016 No Comment
Share

The Stanfields

Folkrock vom Feinsten zum Fäuste heben und mitfühlen, dafür stehen THE STANFIELDS aus Kanada. Im März kommt die Band präsentiert von triggerfish.de auf Tour nach Deutschland.

Im Gepäck haben THE STANFIELDS dann auch ihr drittes Album „Modem Operandi“ (hier geht es zur Rezension), das im vergangenen September auf Rookie Records erschien. Darauf haben THE STANFIELDS ihr Repertoire vielseitig und mutig ausgebaut. Zum unverfälschten Rock’n’Roll und dem akustischen Theken-Folk, den sie ja bereits auf ihren Alben „For King and Country“ (hier geht es zur Rezension) und „Death & Taxes“ (hier geht es zur Rezension) gezeigt haben, streuen THE STANFIELDS auf „Modem Operandi“ vermehrt Blues-Elemente ein und wagen sie auch mal über den Tellerrand hinaus.

Live mitreißen lassen kann man sich von ihren alten und neuen Gassenhauern im März, wenn THE STANFIELDS präsentiert von triggerfish.de auf Deutschland-Tour kommen. Dass dann in neuer Besetzung, denn Jason Wright an der Bouzouki und Craig Harris an Bass und Mandoline haben sich aus familiären Gründen aus der Band verabschiedet. Sie werden durch Calen Kinneyan Bouzouki und Geige und Dillan Tate am Bass ersetzt, die aber genauso gut wissen, wo auf der Bühne der Hammer hängt.

triggerfish.de präsentiert:
THE STANFIELDS live
22.03.2016 – Hannover, Lux
23.03.2016 – Hamburg, Hafenklang (Goldener Salon)*
24.03.2016 – Berlin, Privatclub*
25.03.2016 – Bremen, Schlachthof (Magazinkeller)
26.03.2016 – Weinheim, Café Central
27.03.2016 – Köln, Lotta (Akustik-Show)
28.03.2016 – Köln, Sonic Ballroom
29.03.2016 – Konstanz, Kulturladen
30.03.2016 – Augsburg, Soho Club
31.03.2016 – München, Sunny Red
*Support: HUCK BLUES

Weitere Infos:
thestanfields.ca
facebook.com/thestanfields
twitter.com/thestanfields
youtube.com/user/thestanfieldsband
rookierecords.de
fkpscorpio.com/de/bands-archiv/the-stanfields/

Share

Leave your response!

Add your comment below, or trackback from your own site. You can also subscribe to these comments via RSS.

Be nice. Keep it clean. Stay on topic. No spam.

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

This is a Gravatar-enabled weblog. To get your own globally-recognized-avatar, please register at Gravatar.