Home » News

TURBOSTAAT – Live in Düssedorf

29 November 2018 No Comment
Share


Es gibt eine neue Kooperation Düsseldorfer Veranstalter: GoldMucke und Rainking – The Music Factory haben sich gesucht und gefunden und präsentieren euch zum Start ein grandioses Line-Up mit Turbostaat, Cashbar Club und Der Butterwegge und Band live im Weltkunstzimmer.

Datum: Freitag, 14.12.2018
Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:30 Uhr
Eintritt: 24 € VVK + VVK-Gebühren / 29 € AK

Turbostaat

„Wir können alles und alles können wir sein“ wurde sich bereits auf den letzten Fetzen unschuldiger Haut tätowiert. Seit Jahren wird lauthals die Aufforderung mitgeschrien, nicht so zu sein wie ich, sondern doch eher wie Deine Mutter. Die Frage, ob das Elternhaus oder gar der Kopf oder die gottverdammte Leere in nem viel zu kalten Herz der Grund ist, wird nach wie vor mit einem lapidaren „Wer weiß das schon“ beantwortet. Bei all dem wird nicht vergessen, dass es weiter geht. Voran! Voran!
Und bevor sie im Sommer wieder ernten wollen und wir uns ins Maisfeld legen wollen, wird die Band, die für das hier verantwortlich ist, ein neues Album veröffentlichen. Selbstverständlich werden dann auch wieder Konzerte gespielt. Und genau aus dem Grund sitzen wir gerade zusammen, um zu erzählen, dass es eine neue Tour geben wird. Denn bei vier wird dann verreist und Du kommst mit… http://turbostaat.de/

Cashbar Club

Die Düsseldorfer Punkrock´n´Roll-Combo CA$HBAR CLUB hat es acht Jahre nach den ersten gemeinsamen Akkorden geschafft: Am 13.04 erschien die CD „WELCOME TO THE CA$HBAR CLUB“ mit 15 Tracks, die es in sich haben.
Aufgenommen November 2017 im Principal Studio/ Vincent Sorg (u.a. Die Toten Hosen, Broilers, Donots) und produziert von Peter Riese/Tone Department zeigt sich die Band auf „Welcome to…“ spielfreudig und voller Energie, die auch ihre Liveauftritte ausmachen. Bassist Peer Plexx spielt noch bei „Porno al Forno“, Drummer Svenstar trommelte einst bei einer Fusion-Combo und Sänger Opa ist als Stadion-DJ der Fortuna in Düsseldorf eh bekannt wie ein bunter Hund und bescherte den Fans mit „95 olé“ ein textlich gelungenes Volkslied. Nahezu alle Texte stammen von Sänger Marcus „Opa“ Haefs. Themen sind u.a. Liebe beim Weltuntergang, innerliche Konflikte und Angebote vom Teufel, die man kaum ausschlagen kann. Gegründet wurde der Cashbar Club 2010 eigentlich nur für ein einmaliges Benefizfestival. Doch es folgten zahlreiche Anfragen aus ganz Deutschland, so dass die Band weitermachte. Neben Auftritten als Support von Bands wie Die Toten Hosen, Slime, CJ Ramone, The Lurkers spielt der Club jedes Jahr auch seine umjubelten Heimspiele, bei denen die Band teilweise erst nach mehr als zwei Stunden von der Bühne gelassen wird. Eines ist sicher: „DER CLUB“ gehört zu den besten Live-Acts Düsseldorfs.www.cashbarclub.com

Der Butterwegge und Band

Frei nach Schnauze singt und quatscht der Ruhrpott Barde und Kneipenwirt vom Leben in der Nacht, der Kunst des richtigen Rausches, wie man den Alltag erschießt und aus Ausnüchterungszellen. Immer so nah wie möglich am Publikum und mit einer ordentlichen Portion Selbstironie, flaniert der deutschsprachige Straßen Lyriker irgendwo zwischen Folk, Rock und dem eigens kreierten Genre Alko Pop! Mit 2 erfolgreichen Alben im Gepäck hat der Butterwegge großartige Musiker um sich geschart. Allesamt beeindruckende Instrumentalisten, die seit vielen Jahren in den verschiedensten, durchweg namhaften Bands gespielt haben und sich auf das Abenteuer mit Herrn Butterwegge eingelassen haben. http://der-butterwegge.de/

Online-TICKETS:
www.goldmucke.de
www.eventim.de

HARDTICKETS:
Rainking-Recordstore
A&O: Medien | Der Spezialist für Musik & Film

triggerfish.de

triggerfish.de

Portal für moderne Popkultur
est. 1998
triggerfish.de
Share

Comments are closed.